Guide Michelin 2021: Die Sterne für Deutschland werden digital verliehen

Trotz Corona werden die besten Restaurants von Michelin mit Sternen ausgezeichnet.

© Shutterstock

Trotz Corona werden die besten Restaurants von Michelin mit Sternen ausgezeichnet.

Trotz Corona werden die besten Restaurants von Michelin mit Sternen ausgezeichnet.

© Shutterstock

Wie die Sterne für die Deutschlands Spitzenrestaurants stehen, wird kommenden Freitag, am 5. März, enthüllt. Nachdem die Präsenz-Preisverleihung 2020 coronabedingt abgesagt wurde, werden die begehrten Michelin-Sterne auch in diesem Jahr nur digital verliehen. Der Rahmen spiegelt auch die Situation der Gastronomie wider, die nach wie vor vom Normalzustand weit entfernt ist. 

Was aber gleich bleibt: Nur die besten Restaurants dürfen sich über eine Auszeichnung freuen – »Ein Stern hat dieselbe Qualität wie die Jahre zuvor«, versichert Ralf Flinkenflügel von Guide Michelin.

»Die deutsche Gastronomie ist der außergewöhnlichen Krise mit Kreativität, Mut und Leidenschaft entgegengetreten«, sagt Gwendal Poullennec, internationaler Direktor des Guide Michelin. Viele Restaurants hätten im vergangenen Jahr mit kürzeren Öffnungszeiten oder einer kleineren Speisekarte auf die Krise reagiert – bei der Bewertung sei das aber nicht negativ angerechnet worden.

Rückblick auf vorigen Michelin-Guide

2020 war die Anzahl an Zwei-Sterne-Restaurants so hoch wie noch nie – 43 Häuser durften sich über diese Auszeichnung freuen. In der Drei-Sterne-Kategorie blieb es unverändert bei zehn Betrieben – ein Neuzugang darunter war das »Rutz«, das gleichzeitig das erste Drei-Sterne-Restaurant Berlins wurde.

Keine erfreulichen Nachrichten gab es hingegen für die abgebrannte »Schwarzwaldstube« in Baiersbronn, die nach mehr als 20 Jahren ihren Drei-Sterne-Status verlor. Auch die benachbarte »Köhlerstuben« musste ihrem erst im Vorjahr erhaltenen Stern Ade sagen. Die Restaurants waren beide im Hotel »Traube Tonbach« untergebracht, in dem ein Feuer ausbrach

Trend zu Regionalität und Lockerheit

Immer bunter und kreativer würden die Branche werden. Dabei spielt Nachhaltigkeit eine große Rolle: regionale und saisonale Zutaten hätten einen großen Stellenwert in der gehobenen Küche. Ein weiterer Trend, den die Restaurantbewerter ausmachen konnten, ist die Bewegung hin zu einer lockeren und ungezwungenen Atmosphäre.

»Auch der Trend im Bezug auf vegetarische und vegane Küche hält nach wie vor an«, sagt Flinkenflügel. Damit reagiere die Branche auf die Gruppe der Vegetarier in Deutschland, die in den letzten fünf Jahren um über 1,2 Millionen Personen gewachsen sei. 

Mehr zum Thema

News

Jessica Préalpato ist »World’s Best Pastry Chef«

Die Chef-Patissiere des »Alain Ducasse au Plaza Athénée« in Paris wird bei den World’s 50 Best Restaurants 2019 Awards geehrt.

News

»Lido 84« gewinnt »Miele One to Watch Award«

Das familiengeführte Restaurant am Gardasee in Italien wurde von The World’s 50 Best Restaurants als Aufsteiger in der globalen Gastronomieszene...

News

Daniela Soto-Innes wird zur besten Köchin gekürt

Die Mexikanerin Daniela Soto-Innes, Chefköchin im New Yorker »Cosme«, wird von »World's 50 Best« als beste Köchin ausgezeichnet.

News

Deutschlands bester Sherry-Cocktail

Mit dem Brexit rückt Deutschland als Sherry-Markt in den Fokus – die Cocktails mit dem andalusischen Aperitif sind schon da. Das zeigte das Finale der...

News

Champagne-Preis 2019 geht an Max Mutzke

Der deutsche Musiker und Sänger wurde in Hamburg mit dem Champagne-Preis für Lebensfreude ausgezeichnet.

News

»World’s 50 Best« ändern Reglement

Um Relevanz und Diversität zu erhalten werden Voting- und Vergabeprozess geändert. Jedes Restaurant kann künftig nur ein einziges Mal zum weltbesten...

News

Guest Review Award 2018: Deutschland auf Rang vier

Mit dem Award zeichnet Booking.com jedes Jahr die Länder mit den meisten positiven Bewertungen aus, Rust ist gastfreundlichste Stadt Deutschlands.

News

Torsten Spuhn ist Deutscher Cocktailmeister 2018

Der Barkeeper der »Modern Masters« Bar in Erfurt konnte die Jury mit seinem Drink »The Golden Pineapple« als 360-Grad-Bartender überzeugen.

News

World's 50 Best Restaurants: Bottura is back

Die »Osteria Francescana« landet erneut auf Platz 1, das beste deutsche Restaurant im Ranking der weltbesten wird von Tim Raue bespielt und belegt...

News

Heinz Winkler für »Werterhalt & Weitergabe« ausgezeichnet

Zum neunten Mal wurde der Initiativpreis »Werterhalt & Weitergabe« vergeben und geht in deisem Jahr an den Sternekoch und Verdienstkreuzträger Heinz...

News

Sebastian Frank ist »bester Koch Europas 2018«

Der Zwei-Sterne-Koch wurde auf dem internationalen Gastro-Kongress »madridfusión« als erster Koch Deutschlands ausgezeichnet.

News

Peter Moser erhält die höchste Auszeichnung der Champagne-Winzer

Der Falstaff Chefredakteur Wein wurde mit der Grande Médaille d’Argent Saint Vincent geehrt.

News

Ingo C. Peters erhält Brillat Savarin Plakette

Am 2. Februar wird der langjährige Direktor des Vier Jahreszeiten Hamburg in seinem Hotel mit der Plakette ausgezeichnet.

News

Jan Pettke zum Koch des Jahres gekürt

Neben dem Deutschen landet der Österreicher Christopher Sakoschek auf Platz zwei und der Schweizer Jürgen Kettner auf Platz drei.

News

Design Awards 2017: Die schönsten Bars der Welt

Zum bereits neunten Mal werden bei den Restaurant & Bar Design Awards die schönsten Räumlichkeiten für den Genuss von Speis und Trank ausgezeichnet.

News

Goldene Rebscheren für die besten Silvaner

Authentizität, Tradition und Zukunft: So sehen die Veranstalter den Silvaner und verleihen sechs Betrieben mit herausragenden Weinen aus der Rebsorte...

News

Champagne-Preis für Lebensfreude an Verena Bentele

Das sportliche Allround-Talent wurde in Hamburg für ihren beachtenswerten Lebensweg geehrt.

News

World's 50 Best Restaurants: Daniel Humm ist bester Koch der Welt

Der Schweizer verweist Vorjahressieger Massimo Bottura auf Rang zwei, Deutschland mit »Tim Raue« und »Vêndome« abgeschlagen auf den hinteren Plätzen.

News

Prämierung für steirisches Kürbiskernöl g.g.A.

Ein besonderer Jahrgang mit internationalem Fokus: Die Landesprämierung 2017 stellt den Kürbiskernöl-Produzenten das bisher beste Zeugnis aus. Auch...

News

»Great Place to work«-Award für das Aktivhotel Alpendorf

Das Aktivhotel Alpendorf wurde vom internationalen Institut »Great place to work« ins Palais Liechtenstein in Wien eingeladen. Im Rahmen dieser Gala...

Advertorial