Geimpft oder genesen: Startschuss für 2-G-Regelung in Hamburg

In Hamburg versucht man einen neuen Weg.

© Werner Spremberg / Shutterstock.com

In Hamburg versucht man einen neuen Weg.

In Hamburg versucht man einen neuen Weg.

© Werner Spremberg / Shutterstock.com

Als erstes deutsches Bundesland hat Hamburg die Einführung eines 2-G-Optionsmodell im Senat beschlossen. Damit steht es Publikumseinrichtungen, zu denen etwa auch Restaurants und Hotels zählen, frei, ihre Angebote ausschließlich an geimpfte und genesene Personen zu richten. »Beschränkungen müssen verhältnismäßig sein und dürfen nur so lange erfolgen, wie sie zur Pandemiebekämpfung nötig sind«, sagte der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) am Dienstag auf der Landespressekonferenz.

Setzen die Gastronomen oder Hoteliers die neue 2-G-Regelung um, so entfallen die Beschränkungen in Bezug auf Abstandsvorgaben, Testpflicht, Tanzverbot sowie Vorgaben zu Sitzplätzen und Tischanordnung. Konkret bedeutet das, dass in Gaststätten, die die 2-G-Option wahrnehmen, Tische wieder beliebig platziert werden können, Masken an festen Steh- und Sitzplätzen und die Abstandspflicht entfallen. Darüber hinaus gibt es keine Testpflicht mehr, die Sperrstunde wird für solche Betriebe aufgehoben. Mehr Menschen dürfen ferner zu Veranstaltungen kommen, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren sind zunächst von der Regelung ausgenommen.

Online-Anmeldung als Voraussetzung

Die neuen Corona-Regeln treten in Hamburg Ende der Woche in Kraft. Um das 2-G-Optionsmodell nutzen zu können, müssen sich Gastronomiebetreibende online anmelden. Betriebe, die sich für das Modell entscheiden, müssen dann kontrollieren, ob ihre Gäste einen Impf- oder Genesenen-Nachweis sowie einen Ausweis mit sich tragen. Bei einem Verstoß gegen die Bestimmungen drohen Bußgelder von 1.000,– Euro bis zu 20.000,– Euro.

hamburg.de/coronavirus

MEHR ENTDECKEN

  • Travelguide
    Long Weekend in Hamburg
    Ob Hamburg wirklich die schönste Stadt der Welt ist? Machen Sie sich selbst ein Bild: Wir haben die Trend-Spots für den nächsten Besuch zusammengestellt. Es könnte was dran sein.
  • 07.10.2020
    Die Stimmung in der Gastronomie: Hamburg
    Sonst eine der beliebtesten deutschen Städte für Besucher, kämpft Hamburg seit Beginn der Corona-Krise mit einem enormem Tourismus-Rückgang....

Mehr zum Thema

News

Top 10: Die besten Wein-Bars in Hamburg

Winzerabende, feine Weine, gutes Essen – diese hanseatischen Weinbars gilt es zu besuchen!

News

Gründerpreis für »Café Über den Tellerrand«

Zum zweiten Mal wurde der Gewinner des Deutschen Gastro-Gründerpreises auf der Internorga-Messe in Hamburg gekürt.

News

Internorga: Die Gewinner der Zukunftspreise stehen fest

Auch dieses Jahr wurde am Vorabend der Internorga der begehrte Zukunftspreis an die vielversprechendsten Branchentrendsetter verliehen.

News

Top 5 Fischbrötchen in Hamburg

Anlässlich des bevorstehenden Matjes-Festivals haben wir uns auf die Suche nach den besten Lokalen, Imbissen und Buden für Fischbrötchen gemacht.

News

Hamburg: Feuer im »Le Canard Nouveau«

Samstagfrüh brach ein Brand im beliebten Edel-Restaurant an der Elbchaussee aus. Die Ursache ist noch unbekannt.

News

Carine Patricio gewinnt deutsche Ruinart Sommelier Challenge

Am 28. Mai setzte sich die Sommelière Carine Patricio in Hamburg gegen die anderen elf Teilnehmer durch und gewann eine Reise in die Champagne.

News

Top 10 Tipps für Hamburg-Besucher

Die besten kulinarischen Hotspots jenseits vom Fischmarkt für den nächsten Trip in die Hansestadt. PLUS fünf Tipps aus der Community.

News

Hamburg: Die originellsten Hotel-Neueröffnungen

Ein Hotel für Einheimische, ein Schildkrötenhotel und ein neues Wahrzeichen: Hamburg bekommt 2018 Zuwachs von vielen Hotels mit spannenden...

News

Hamburg: Hapag-Lloyd Cruises tauft die Hanseatic nature

Hapag-Lloyd Cruises setzt zwei neue Expeditionsschiffe ein: Von polaren Gewässern bis zum Amazonas. Die Hanseatic nature soll am 12. April 2019 in...

News

Signa baut neuen Elbtower in Hamburg

Das österreichische Unternehmen plant mit den David Chipperfield Architects auch Bars, Restaurants und ein Hotel in dem zukünftigen Wahrzeichen,...

News

»Raw«-Konzept in Tim Mälzers »Die Gute Botschaft«

Das als Tagesrestaurant gestartete Projekt des Fernsehkochs nimmt am Abend die hanseatisch-japanische Fusionsküche ins Visir.

News

Hawesko ist offizieller Weinpartner der »Elphi«

Das hanseatische Weinkontor versorgt das Publikum mit hochkarätigen Weinen, »Hauschampagner« ist Ruinart aus dem Hause Moët & Hennessy.

News

»Yùmi« – Südostasien an der Hamburger Grindelallee

Die bunt-fröhliche Garküche mit authentischer, vietnamesischer Straßenküche hellt graue Herbsttage auf.

News

Ausstellung: Kein Bier ohne Alster - Hamburg, das Brauhaus der Hanse

Am 7. September 2016 startet im Museum für Hamburigsche Geschichte eine Ausstellung über die Geschichte des Biers in der Hansestadt.

News

»Ban«: Bánh mì in Hamburg

Das vietnamesische Bistro bietet den Streetfood-Sandwich-Klassiker in Bestform.

News

Robert Stolz: vom Plöner See an die Alster

Der Sternekoch wird neuer Küchenchef im »Jahreszeiten Grill« in Hamburg.

News

Hamburg: Aus Fastfood wird »good food«

Imageschaden ade: Diese drei Neueröffnungen überzeugen mit guten Burgern und pulled meat.

News

»Zuehlke«: Hamburger Bistroküche mit Pfiff

Neben dem Handel mit Naturweinen und regionalen Spezialitäten kann man bei Andreas Zühlke jetzt auch köstlich speisen.

News

»Laschori«: Konzept-Küche in Hamburg Blankenese

In dem neuen Restaurant wird ein ein Burger- Seafood- und Steakhouse-Restaurantkonzept geboten.

News

Top 10: Die besten Bars in Hamburg

Klassisch, im Stil der 20er Jahre, very british oder mit Dancefloor – die Hamburger Szene ist vielfältig.