Auf Tour: Der Falstaff Weinguide Deutschland 2017

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Als Aperitif kommt ein Rosé ins Glas. Warum auch nicht? Der Wein ist knochentrocken, und seine fidele Säure sorgt gleich zu Beginn dieses Nikolausabends für Schwung am Gaumen. Gleichwohl gehört diese Weingattung nicht zu den Aushängeschildern des Weinguts Balthasar Ress, das heute in der fünften Generation von Christian Ress geführt wird. 2009 begann Dirk Würtz seine Beratertätigkeit für das traditionsreiche Weingut im Rheingau, gemeinsam mit Ress hat er seitdem keinen Stein auf dem anderen gelassen. Umgekrempelt nennt man das auch. Dass man bei ihren Weinen die Geschmacksbeschreibung »trocken« mittlerweile ernst nehmen darf, ist nur eine Randnotiz, gemessen an den gewaltigen Umstrukturierungsmaßnahmen, die das Weingut in den letzten Jahren erlebt hat und sich heute wieder zu den besten Riesling-Erzeugern unseres Landes zählen darf.
  

Mit dem Wein-Virus infiziert

Woher sich Würtz, neben seiner Tätigkeit als Betriebsleiter für Balthasar Ress, die Zeit nimmt, seine Leidenschaft für Wein (nicht nur für den aus dem Rheingau!) in die Welt zu tragen, bleibt nur für denjenigen rätselhaft, der noch nicht von diesem Geist in der Flasche erfasst wurde. Manche nennen ihnen auch einen Virus, den Wein-Virus. Am 6. Dezember war sich Würtz dann auch nicht zu schade, um ins kleine Großburgwedel bei Hannover zu reisen, um seine und viele andere Geschichten rund um den Wein zu erzählen. Austragungsort war die Weinhandlung »Le Sommelier«, die erst im September eröffnet wurde und dem beschaulichen Städtchen seitdem guten Weingeschmack (bei)bringt.

Rund 50 Gäste hatten aber nicht nur Gelegenheit, Würtzs Anekdoten zu lauschen und die Weine von Balthasar Ress zu verkosten, sondern bekamen auch einen Eindruck vom Falstaff Weinguide Deutschland, der soeben zum vierten Mal erschienen ist. Falstaff-Mitarbeiter Axel Biesler las ausgewählte Verkostungsnotizen vor – man könnte auch rezitieren dazu sagen, da einige dieser Miniaturen durchaus lyrische Züge besitzen. Wie dem auch sei: Mit seiner Philosophie Weinqualitäten nicht nur in Punkten, sondern auch mit Worten zu beschreiben, besitzt Falstaff ein Alleinstellungsmerkmal in der kleinen Welt der gedruckten Weinguides. Mit der Rezeption dieser Texte verhält es sich dann ungefähr so wie mit Wein: Man muss sie nicht mögen, kann es aber trotzdem gerne tun.

Falstaff Weinguide Deutschland 2017

Der Falstaff Weinguide ist am 25. November 2016 erschienen und kostet 19,90 Euro. Er enthält enthält rund 3.000 Weinempfehlungen von mehr als 370 Produzenten bewertet nach dem 100-Punkte-System sowie zehn Lagen-Porträts von ZEIT-Redakteur Gero von Randow.

Hier bestellen

Mehr zum Thema

News

Druckfrisch: Der Falstaff Weinguide Deutschland 2016!

Der neue Falstaff Weinguide ist da! Mit 2.500 Weintipps, Rezeptideen von Spitzenköchen und Empfehlungen von 120 Gasthäusern.

News

Weinguide Deutschland 2017: Falstaff vergibt erstmals 100 Punkte

Die 2015er Oestricher Lenchen Trockenbeerenauslese des Weinguts Peter Jakob Kühn wurde im Falstaff Weinguide Deutschland 2017 mit der Höchstwertung...

News

Der Falstaff Weinguide Deutschland 2017 ist da!

Der Jahrgang 2015 ist für die Winzer von Erfolg gekrönt, die ersten 100 Punkte in der Geschichte von Falstaff Deutschland gehen an das Weingut Peter...

News

Weingut Carl Loewen hat Kollektion des Jahres

Karl Josef Loewen und sein Sohn Christopher stellen mit ihren 2015er Mosel-Rieslingen die Falstaff-Kollektion des Jahres. Doch ihr heutiger Erfolg...

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Witwenball

Aus dem Tanzlokal der 1920er Jahre machten Julia und Axel Bode ein gastronomisches Allround-Talent.

Advertorial
News

Gerolsteiner WeinPlaces: Cordobar

Im Berliner WeinPlace to be verbindet sich österreichische mit deutscher Weinkompetenz und -leidenschaft.

Advertorial
News

Sting: Pop-Star & Winzer

»Message in a bottle« lautet nicht nur einer der bekanntesten Songtitel von Sting, sondern auch seine aufstrebende Weinmarke. Im Interview sprechen er...

News

Perrier-Jouët Blanc de Blancs: Hommage an die Leichtigkeit

Zartgolden, feinperlig und voller Aromen: Die erfrischend florale Leichtigkeit der neuen Cuvée spiegelt den unverwechselbaren Charakter aller...

Advertorial
News

Quiz: Testen Sie Ihr Weinwissen!

Beantworten Sie elf kurzweilige Fragen und küren Sie sich zum Weingott! Oder reicht Ihr Weinwissen gerade einmal für den Status als Cola-Rot-Trinker?

News

California Dreaming bei ALDI SÜD

Kalifornien ist ein Sehnsuchtsort – viel gepriesen und sogar besungen. Überdies ist Kalifornien eine Wein-Großmacht.

Advertorial
News

Gewinnspiel: Weinerlebnis mit den Vinum Hotels Südtirol

Gemeinsam mit den Gastwirten und -wirtinnen der Vinum Hotels Südtirol erlebt man eine Entdeckungs- und Verkostungstour durch die Südtiroler...

News

15. Stock-Weinwoche

Auch heuer wieder erwarten die Gäste des Zillertaler Stock Resorts Gaumenfreuden und Wein-Highlights bei der 15. Stock Weinwoche.

Advertorial
News

Ribera del Duero erfindet sich neu

Die namhafte Weinbauregion auf der kastilischen Hochebene überzeugt mit modernen Weinen, die aus der traditionellen Qualitätspyramide Crianza –...

Advertorial
News

Schätze am Schwarzen Meer

In Bulgarien, Rumänien und im benachbarten Moldawien versucht man bis heute an die große Tradition einer der ältesten Weinkulturen der Welt...

News

Weine aus Luxemburg

Mosel und Weinbau – das sind zwei Dinge, die oft in einem Atemzug genannt werden. Doch kaum jemand denkt daran, dass die Mosel auf einer Strecke von...

News

»Eataly« eröffnet größte Weinbar Münchens

Am Freitag, den 15. September, wird die neue Vinothek eingeweiht – mit einem genussvollen und vinophilen Rahmenprogramm.

News

Belgischer Investor kauft Château Phélan Ségur

Das renommierte Weingut in Bordeaux wechselte für eine unbekannte Summe den Besitzer.

News

Die neue Mosel-Weinkönigin heißt Kathrin Hegner

Die 24-Jährige aus dem Ruwertal wurde kürzlich in den Adelsstand erhoben. Als Weinprinzessinnen 2017/2018 fungieren Alina Scholtes und Marie Jakoby.

News

Champagne Pommery präsentiert 10. Chef de Cave

Mit Kellermeister Clément Pierlot beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte des traditionsreichen Champagnerhauses.