Zeit der Reife

© Helen Cathcart, AT Verlag - www.at-verlag.ch / www.maksim-shdan.de / beigestellt

© Helen Cathcart, AT Verlag - www.at-verlag.ch / www.maksim-shdan.de / beigestellt

Nicht nur Weiß- und Rotweine werden mit dem Alter besser, auch einen gereiften Käse zu essen, bereitet besonderen Genuss. In Sachen Reife bietet sich am kulinarischen Sektor viel Spannendes: im Themenspecial zur Titelgeschichte des Falstaff Magazins 03/2017 »Zeit der Reife« erfahren Sie alles über den guten und den bösen Schimmel beim Käse, über trocken gereiftes Rindfleisch, über Schweinernes dry aged – ja sogar Schwarzfederhühner werden neuerdings als Dry-aged-Geflügel angeboten.

News

  • 31.05.2017
    Weissen-Rat: Top 10 Weine aus dem Burgund
    Drei Falstaff-Experten haben eine Liste mit den besten Chardonnays aus der Burgund zusammengestellt.
  • 30.05.2017
    Reife Rieslinge
    Immer nur den jüngsten Riesling-Jahrgang im Glas? Geht gar nicht, finden Deutschlands Winzer wie etwa Hajo Becker. Und demonstrieren mit...
  • 29.05.2017
    Weissen-Rat: Top 10 Viognier & Co
    Liebhaber der Viognier-Sorte aufgepasst: Hier geht's zu den Top Ten der Falstaff-Weinexperten.
  • 26.05.2017
    Weissen-Rat: Top 10 europäische Weißweine
    Europas Weißweine haben einiges zu bieten. Drei Falstaff-Experten verraten ihre Highlights aus fünf Ländern.
  • 26.05.2017
    Havanna: Die Reife-Prüfung
    Bei Havannas ist es wie bei einem guten Bordeaux: Mit dem Alter gewinnt die kubanische Kult-Zigarre an aromatischem Tiefgang. Nicht jede...

Rezepte