Loading...
Kulinarische Verschmelzung der Côte d’Azur mit Hinterthal

Kulinarische Verschmelzung der Côte d’Azur mit Hinterthal

Restaurant La Forge gastiert im Boutique Hotel Wachtelhof

Text: Redaktion/Starling PR

Was dem Boutique Hotel Wachtelhof in diesem Jahr gelingen will, ist die Verschmelzung von Urlaub in den Bergen und am Meer, von kulinarischem Sommergefühl im Winter und der Provence in Österreich. Und das alles auf Haute Cuisine Niveau. Der Wachtelhof heißt in diesem Winter die Crew des fabelhaften La Forge Restaurant aus Ramatuelle willkommen.

Boutique Hotel Wachtelhof – Das Zuckerl im Salzburger Land

Am 18. Dezember 2020 beginnt im beschaulichen Hinterthal für das Boutique Hotel Wachtelhof mit seinen 29 Zimmern und Suiten die Wintersaison. Der Fußweg zu den Pisten des Hochkönigs beträgt lediglich 100 Meter. Lange Schlangen beim Ski‐Verleih oder beim Lift sucht man in Hinterthal vergebens — zu gut gehütet ist das Geheimnis des Zuckerls im Salzburger Land. Der Wachtelhof in Hinterthal bei Maria Alm, zwischen Salzburg und Kitzbühel, liegt eingebettet inmitten einer unverfälschten Berg- und Naturlandschaft am Steinernen Meer und Hochkönig. Es ist ein romantisches Ziel für jeden, der Simply Luxury sucht – und das an einem Ort der Stille und Ursprünglichkeit. Ein wunderbarer Mix aus Kultur, Natur, Tradition und Sport. Das idyllische Hideaway sorgt für private Atmosphäre im eleganten Chalet-Stil. Es fühlt sich wie „Nachhause kommen“ an. Hinter dem Wachtelhof stehen die Geschwister Peter Hütter, erfolgreicher Heidelberger Unternehmer, sowie seine Schwester Christine Hütter-Bönan, die als Stilistin für das exquisite Design des Wachtelhofs bekannt ist.


Das Boutique Hotel Wachtelhof im Salzburger Land.

La Forge – Verschmelzung der italienisch-französischen Haute Cuisine

Das Restaurant des Ehepaars Francesca Alessi und Paolo Amadori ist eine bekannte Adresse für alle Kenner der kulinarischen Kunst an der Côte d’Azur. Francesca, die liebevolle Gastgeberin, und Paolo, der Chef de Cuisine, verführen ihre Gäste im La Forge Ramatuelle mit Delikatessen mit italienischer Note. Inspiriert vom Meer, das Italien und Frankreich gleichermaßen kennen. „Es ist das gleiche Meer, das aus Italien kommt, um süße Liebesphrasen an die Côte d'Azur zu flüstern.“, so sieht es Paolo und führt somit französische und internationale Spezialitäten zu ihrer italienischen Essenz und interpretiert sie dabei mit seiner ganz persönlichen Kreativität und Kühnheit.

Kulinarisches Lodge-Package – La Forge im Wachtelhof

Den Geschwistern Hütter ist es mit dem Gewinn der acht-köpfigen Crew des La Forge gelungen, das kulinarische Konzept des Boutique Hotels auf eine noch höhere Ebene zu setzen. Das Herzstück des Wachtelhofs ist seine Privatheit in einer Atmosphäre von stilvollem Design und hochwertigen Materialien. Eine wahre Augenfreude und Ode an die Ästhetik. Die erstmalige Kooperation mit dem La Forge führt nun zu einem Haute Cuisine Erlebnis, das einen genussvollen Hauch Côte d’Azur in das exklusive Chalet bringt. Buchbar ist das komplette kulinarische Verwöhnpaket aus den Händen von Francesca und Paolo inklusive Frühstück, Jause und mehrgängigem Abendessen á la La Forge.

Weitere Informationen unter: www.hotelwachtelhof.at 

 

 

 

Picture credits: Hotel Wachtelhof, Sabine Arndt, Philipp Guelland