Loading...
Luxus à la Robinson Crusoe

Luxus à la Robinson Crusoe

Boeing 727 wird in Costa Rica zur Luxus-Suite

Text: Manuela Mark

Inmitten der Baumkronen des Urwaldes von Costa Rica thront eine rote Boeing 727 - eine der wohl ausgefallensten Luxus-Hotelsuiten der Welt. Mit einem traumhaften Ausblick über die paradiesische Bucht des Nationalparks Manuel Antonio erlebt man hier an der Südwestküste ganz besondere Nächte. Die Boeing aus dem Jahr 1965 ist ein besonderes Stück Vergangenheit und war in ihrem ersten Leben für die South African Airways im Einsatz. Wiederentdeckt und -belebt vom Amerikaner Allan Templeton hat sie heute auf einem 15 Meter hohen Plateu eine neue Bestimmung gefunden: Der in Costa Rica lebende Hotelier und Architekt transportierte die Boeing in fünf Teilen in den Dschungel, wo er sie neben seiner Hotelanlage Costa Verde zu einer Luxus-Suite umbaute.


Eine alte Boeing 727 ist heute eine Luxus-Suite an der Südwestküste von Costa Rica. 

Ungewöhnlich luxuriös

Feinstes Teakholz mit handgeschnitzten Intarsien sorgt  in der Boeing 727 für Wohlfühlatmosphäre. Zwei klimatisierte Schlafzimmer mit jeweils einem eigenen Bad stehen den Gästen zur Verfügung - dafür wurde der Boden zwischen Gepäckbereich und Druckkabine entfernt und tiefer gelegt. Flachbildfernseher, Kochnische und separater Essbereich lassen keine Wünsche offen. 


Küchennische in der Boeing 727 

Weitere Informationen unter: www.costaverde.com

 

 

 

Picture credits: Costa Verde