Best of Wellness in Oberösterreich

Das »Falkensteiner Bad Leonfelden« nutzt die wunderschöne Naturkulisse für zahlreiche Spa- und Sport-Angebote.

© Falkensteiner

Best of Wellness in Oberösterreich

Das »Falkensteiner Bad Leonfelden« nutzt die wunderschöne Naturkulisse für zahlreiche Spa- und Sport-Angebote.

© Falkensteiner

Die beeindruckenden Bergmassive des Alpenvorlands, das Salzkammergut mit seinen glasklaren Seen, die sanften Hügel und ausgedehnten Panoramen im Mühlviertel – Urlaubern und Erholungssuchenden bietet Oberösterreich eine beeindruckende Vielfalt an Destinationen. Seine geografische Beschaffenheit und das Bewusstsein der Bewohner für die traditionsreiche Heilwirkung der lokalen Natur- und Bodenschätze sorgen zusätzlich dafür, dass sich hier Verwöhnurlaub und Gesundheit auf besonders wohltuende Art vereinbaren lassen.

Heilung aus dem Boden

Seit Hunderten von Jahren wird in Hallstatt und Bad Ischl Salz abgebaut. Das hat den beiden Gemeinden nicht nur Bekanntheit und Wohlstand beschert, die reichen Salzvorkommen der Gegend dienen seit jeher auch der Gesundheit. In der »Eurotherme Bad Ischl« dreht sich alles um die heilende Wirkung der Sole, mit der das Thermalwasser versetzt wird. Zum Einsatz kommen Salz und Sole auch in verschiedenen Behandlungen im weitläufigen Wellness-Bereich. Im frisch renovierten Vier-Sterne-Superior »Hotel Royal« entspannt man besonders komfortabel und mit Blick auf die umliegende Berglandschaft und den kaiserlichen Kurort. Den Gästen steht der Zutritt zu allen Annehmlichkeiten der Therme offen.

In Bad Hall setzt man ebenfalls auf die heilsame Wirkung des weißen Goldes. Im »Gesundheitshotel Miraverde«, eingebettet in eine großzügige Parkanlage im Zentrum des historischen Kurorts, wird die Jodsole etwa für die Behandlung müder Bildschirm­augen genutzt. Zum Abtauchen im Mittelmeer-Flair bietet sich die nahe gelegene »Therme Mediterrana« an.

Eurtherme Resort Bad Ischl

Entspannen in der SkyLounge über den Dächern im »EurothermenResort Bad Ischl«.

© Eurtherme Resort Bad Ischl

Etwas weiter nordwestlich sprudelt eine weitere Heilquelle aus dem Boden. In der »Eurotherme Bad Schallerbach« ist das Thermalwasser sehr schwefelhaltig und deshalb ideal für den Bewegungsapparat und verspannte Muskeln. Palmen, Sandstrand, Meerwasser­aquarium und ein aufschiebbares Dach lassen im Tropicana-Bereich richtiges Urlaubsfeeling aufkommen.

Für die Verbindung von regionaler Kulinarik und Wellness sorgt die Most-Fassl-Erlebnissauna – hier werden Sauna­rituale und Mosttradition miteinander kombiniert. Nicht auf Schwefel oder Salz, sondern auf Radon setzt man im Mühlviertler Gesundheitsresort »Lebensquell Bad Zell«. Die Wirkung des radioaktiven Elements bildet die Grundlage für verschiedenste Gesundheitsbehandlungen. Alle Methoden haben aber eines gemeinsam: Die Gäste sollen den frischen Schwung mit nach Hause nehmen und langfristig davon profitieren.

Therme Bad Schallerbach

Schwitzen in der Kräutersauna, zur Ruhe kommen im Chalet: Das Sauna-Bergdorf »AusZeit« der Therme Bad Schallerbach bietet über 40 Sauna- und Relax-Attraktionen.

© Eurtherme Resort Bad Schallerbach

Neustart für den Körper

In den Kurhäusern der Marienschwestern wird die alte Heilkunst der Traditionellen Europäischen Medizin gepflegt. Das »Curhaus Bad Kreuzen« ist das erste Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin. Hier kann man sich beim Entschlacken und Entgiften der ganzheitlichen Stärkung des eigenen Körpers widmen. Von den TEM-Experten des Hauses angeleitet, helfen die speziellen Detox-Programme dabei, wieder mit sich selbst in Einklang zu kommen. Das »Curhaus Bad Mühllacken« hat sich ganz den Themen Ernährung und Fasten verschrieben, das siebentägige Fastenprogramm umfasst dabei nicht nur Beratung und Begleitung durch die geschulten Mit­arbeiter, sondern auch wohltuende Behandlungen und Bewegungseinheiten.

Gleich drei ganzheitliche Lehren der Naturheilkunde verbindet das »Kurhaus Schärding Barmherzige Brüder«. Behandlungen aus Kneipp, Ayurveda und Traditioneller Chinesischer Medizin sollen dem Körper dabei helfen, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. So sorgt das Vier-Sterne-Haus mitten im Barockstädtchen Schärding dafür, dass die wieder aufgeladenen Akkus auch nach der Abreise noch lange voll bleiben. 

Ballast abwerfen darf der Körper genau so gleich gegenüber im »Gesundheitshotel Gugerbauer«, das sich auf verschiedene Fastenmethoden spezialisiert hat. Die siebentägige Basenfastenkur ist besonders geeignet für Fastenanfänger, denn es darf trotzdem geschlemmt werden. Auf den Tisch kommen Gerichte aus frischem Obst, Gemüse, Pilzen und Kräutern.

Moorwald in Bad Leonfelden

Entschleunigung pur bietet ein Spaziergang durch den Moorwald direkt beim »Spa Hotel Bründl« in Bad Leonfelden.

© Oberösterreich Tourismus/Robert Maybach

Natürlich entspannen

Eng mit der Natur verbunden ist auch das »Spa Hotel Bründl« in Bad Leonfelden. Eingebettet in die Mühlviertler Landschaft genießen die Gäste hier viel Ruhe für die körperliche und geistige Regeneration. Nach einer der zahlreichen Wellness-Behandlungen kann man die wunderschöne Kulisse beim Wandern, Radfahren oder Waldbaden genießen. Und auch in der Küche setzt man auf regionale Naturprodukte.

Im »SPA & Resort Therme Geinberg« hilft das schwefelhaltige Thermalwasser bei der Regeneration müder Glieder, ein besonderer Tipp für Ruhesuchende sind die »Geinberg5 Private SPA Villas«. Jede der um zwei private Badeteiche gelegenen, luxuriös ausgestatteten Suiten verfügt unter anderem über eine eigene Sauna, Dampfbad, Whirlpool und privaten Butler-Service. 

Die Schätze Oberösterreichs liegen nicht nur über der Erde, sondern auch darunter. Es lohnt sich, sie zu erkunden, ob in Kurhaus oder Wellness-Oase, ob in natürlichem oder noblem Ambiente – während der Körper Kraft tankt, baumelt sich die Seele hier fast von selbst wieder in Balance.


Hotels

  • EurothermenResort Bad Schallerbach
    Promenade 1, 4701 Bad Schallerbach
    T: +43 7249 4400
    eurothermen.at/bad-schallerbach
     
  • Vitalhotel Lembacher Hof***
    Falkensteinstraße 4, 4132 Lembach im Mühlkreis
    T: +43 7286 8257
    lembacherhof.com
     
  • Kurhaus Schärding Barmherzige Brüder****
    Kurhausstraße 6, 4780 Schärding
    T: +43 7712 3221
    kurhaus-schaerding.at

ERSCHIENEN IN

Oberösterreich Spezial 2021
Zum Magazin

Die besten Adressen im Überblick

Mehr zum Thema

News

Die schönsten Seen in Mitteleuropa

Wasser strahlt eine Magie aus, der wir uns kaum entziehen können. Wir geben Gourmet-Tipps für die schönsten Seen in Deutschland, Italien, Österreich...

News

Ein Hoch auf Dubai

Der neue Bauboom in der größten Stadt der Emirate lockt Investoren aus aller Welt an. An spektakulären Wohnprojekten mangelt es in Dubai derzeit...

News

My City: Berlin

Globetrotter Markus Miessen teilt mit LIVING seine Lieblingsplätze in Berlin.

News

Chicago: Foodie City statt »windy city«

Chicago erlebt einen Boom. Es schickt sich an, New York als kulinarische Hauptstadt der USA herauszufordern.