News

Rezepte

  • Laphroaig-Yakitori
    Ein transnationales Food Pairing aus dem Hause Wrenkh: Japanisches Yakitori mit schottischem Laphroaig Whisky.
  • Powidl-Buchteln
    Die idealen Buchteln bestehen aus federleicht flaumigem Teig, dürfen aber durchaus schwer an viel Powidl tragen. Dazu eine Vanillesauce, die das Prädikat sündhaft redlich verdient!
  • Klassischer Vanillepudding mit Sojasauce verfeinert
    Ein echter, von Grund auf gemachter Vanillepudding gehört zu jener Art von Köstlichkeiten, die eine Kindheit prägen können. Das ­geheimnisvolle Schillern, das ihm ein kleiner Schuss Sojasauce ­verpasst, macht ihn zur durchaus erwachsenen Delikatesse!
  • Schokoküchlein mit Schlagobers
    Es hat lange gedauert, bis dieses klassisch österreichische ­Schokodessert seinen ursprünglichen, rassistisch konnotierten Namen verlieren durfte. Dabei schmeckt es gleich noch besser, wenn die ­Nachkommen von Sklaven dabei nicht daran erinnert werden, wie man sich einst über ihre Vorfahren lustig machte.
  • Heidelbeer­nocken
    Diese klassisch alpinen Nocken lassen sich auch außerhalb der Saison mit ganz viel Heidelbeeren machen – die gibt es nämlich in jeder besseren Supermarkt-Tiefkühltruhe!
  • Himbeer-Topfen-Auflauf
    Die Franzosen haben auch einen einfachen Fruchtauflauf, den ­nennen sie Clafoutis und er ist weltberühmt. Nichts für ungut, aber im V­ergleich zu unserem klassisch luftigen Topfenauflauf ist das eine eher schwerfällige ­Angelegenheit. Auch hier gilt: Sojasauce gibt ­Fruchtdesserts einen geheimnisvollen Kick!
  • Omas Apfelschlangerl
    Die Apfelschlangerl gelten als die ­kleinen Schwestern des Apfelstrudels – weil der Teig ungleich leichter ­herzustellen ist. Das ändert aber gar nichts daran, dass sie gegenüber dem noblen Bruder von vielen Genießern dennoch den Vorzug bekommen: so mürb, so fruchtig, so omamäßig gut! Gerade in Kombination mit Früchten spielt die Sojasauce ihr gewisses Etwas ­besonders souverän aus.
  • Skandinavischer Erdäpfelsalat
    Dieser Erdäpfelsalat ist die Mühe jedenfalls wert. Aber: Echt skandinavisch wird er nur mit wirklich frisch ­ausgegrabenen Heurigen!
  • Marinierter gegrillter Lachs mit Gemüse und Wassermelone
    Ein wunderbar leichtes und schmackhaftes Rezept mit feinem Lachs, viel Gemüse und sommerlicher Wassermelone und zweierlei Kikkoman Sojasaucen. Ein echtes Gedicht!
  • Kushi vom Ibericoschwein mit Karotten-Fenchelsalat
    Großartiges Grillrezept mit Secretos vom Ibericoschwein von Christian Petz mit dem gewissen Etwas der köstlichen Kikkoman Saucen.
  • Flammkuchen mit karamellisiertem Gemüse
    Köstliches Rezept für 3 bis 4 Flammkuchen vom Grill mit einzigartigem Aroma, dank den herrlichen Ssaucen von Kikkoman. Ein echtes Highlight jedes Grillabends!