News

Rezepte

Cocktail-Rezepte

  • Rasta Nail
    Bei diesem Rezept von Klaus St. Rainer kommt hausgemachter Agavenkaffee zum Einsatz.
  • Striped Colada
    Der «Striped Colada» von Cordula Langer sieht aus wie ein kleines Kunstwerk.
  • Tikal
    Dieser Drink ist nach der bedeutendsten Maya-Stadt Guatemalas, die ein wenig an Manhattan erinnert, und der Hauptzutat Zacapa aus Guatemala benannt.
  • Laurel & Cardy
    Dieser Drink mit Espresso erfrischt und entfaltet am Gaumen eine Vielzahl unterschiedlicher Aromen.
  • Salada Salvia
    Dieser Cocktail sieht nicht nur frisch aus, er schmeckt auch so.
  • El Fuego
    Bei diesem Drink muss man eine bestimmten Reihenfolge beachten - von scharf bis süß: Erst Tabasco, dann der Drink und zum Abschluss die Schokolade.
  • Dominican Diplomat
    Rum wird von vielen unterschätzt. Dabei gibt es großartige Produkte, die sich auch für die Mixwelt eignen. Zu viel Eigengeschmack sollte er allerdings nicht haben.
  • Chocolate Death
    Hakan hat etwas ganz Rares kreiert: einen süssen After-Dinner-Cocktail mit Bitter - perfekt für den Feierabend.
  • Beer Old cuban
    Diese Cocktailkreation 
wird mit Biersirup zubereitet.
  • XO Manhattan
    Max Männecke serviert den Klassiker Manhattan neu interpretiert. Er ersetzt American Whiskey durch einen kom­plexen Rum.
  • Marillen-Negroni
    Marmelade und Kakaopulver im Drink? Das geht, und schmeckt auch noch!
  • Tiki-Drinks: Geisha Delight
    Dieser Tiki-Drink stammt ursprünglich aus Japan. Er schmeckt fruchtig und süß, die diversen Zutaten lassen sich nicht leicht einzeln erschmecken – umso spannender sind sie in der Komposition.
  • Tiki-Drinks: Mai Tai
    Der Mai Tai, Signature Drink der Tiki-Bewegung, ist lustigerweise ein Shortdrink, wo doch fast alle anderen Longdrinks sind.
  • Curacao Sling
    Die ersten Sling-Rezepturen um 1700 bestanden lediglich aus in etwas Wasser aufgelöstem Zucker, einer Spirituose, heißem Wasser oder kaltem Wasser plus Eis. Die obligatorische Garnitur war geriebene Muskatnuss. Hier ein modernes Rezept.
  • Coole Drinks für heiße Tage: Mojito
    Für den klassischen Mojito empfiehlt sich besonders die »Hemingway-Minze« – sie enthält nur geringe Mengen an Menthol und ist deshalb nicht so dominant im Geschmack.
  • Chief Lapu Lapu
    Ein Klassiker der Tiki-Drinks aus den 1950er-Jahren. Benannt wurde er nach dem legendären Häuptling der Philippinen, Lapu-Lapu, der im Jahr 1521 Magellan besiegte. Es ist ein recht kräftiger Rum-Cocktail mit starken fruchtigen Elementen und einer gewissen Süße. Mittlerweile gibt es zahlreiche Varianten davon - hier die gängigste Rezeptur.
  • Bitter Sweet Victory
    Mit diesem Drink mixte Sich Stefan Bauer ins Weltfinale der Bacardí Legacy Cocktail Competition.
  • Wassermelonensorbet-Drink
    Die ideale Erfrischung für heiße Tage
  • Havana Club Mojito Reloaded
    Dass Marmelade nicht nur aufs Brot gehört, sondern sich auch im Cocktail gut macht, wird mit diesem Cocktail bewiesen.
  • Hagi's Passion
    Ein von Rum Botucal kreierter Drink mit Botucal Blanco.
  • Stay Sharp
    Ein von Rum Botucal kreierter Drink mit Botucal Reserva Exclusiva.
  • Nightshaving
    Ein von Rum Botucal kreierter Drink auf Basis von Botucal Reserva.
  • Planter's Punch
    Sehnsucht nach dem Flair der Karibik: der Planter's Punch ist zurück!
  • Philadelphia Fish House Punch: der Urpunch
    Eine der ältesten bekannten Punch-Kreationen aus Philadelphia. Das Originalrezept ist ein gut gehütetes Geheimnis.
  • Erdbeer-Holunder-Mojito
    Einen Mojito noch sommerlicher gestalten ist eine ziemliche Herausforderung. Salar Gerami aus dem Comida hat es mit Erdbeer und Holunder geschafft.
  • Canchánchara No.7
    Signature Drink mit gereiftem Rum: »Canchánchara No.7«.
  • 7 Old Cubans
    Signature Drink mit gereiftem Rum: »7 Old Cubans«.
  • 7 Presidentes
    Signature Drink mit gereiftem Rum: »7 Presidentes«.
  • 7 On The Rocks
    Signature Drink mit gereiftem Rum: »7 On The Rocks«.
  • Havana 7 Old Fashioned
    Signature Drink mit gereiftem Rum: »Havana 7 Old Fashioned«.
  • Cubata
    Signature Drink mit gereiftem Rum: »Cubata«.
  • Cuban Mule
    Signature Drink mit gereiftem Rum: »Cuban Mule«.
  • El Noble
    Barkeeper Rafael Vasquez, Gewinner des Schweizer »Diplomático World Tournament 2017« Finales stellt seinen Siegercocktail vor.
  • Stroh Glöggerl
    »Cooking Catrin« beweist: Rum ist nicht nur für Piraten.
  • Chivi
    Der Siegercocktail bei der exklusiven Havana Club Cocktailschulung steht ab 15. März für mindestens sechs Wochen auf der Karte in der »OMU Bar«.
  • Chivi
    Gemeinsam mit Bloggern und Journalisten suchte Havana Club in der Trend-Bar »Omu« in Wien nach dem Sommerdrink 2017. Heraus kam dieser Cocktail mit frischen Zitrus- und Ingwernoten.
  • Schilerol Admiral
    Schilerol besteht aus Roséwein, verfeinert mit verschiedenen Sirupen. Für diesesn Drink wird er mit Rum und Cointreau sowie Grenadine kombiniert.
  • Ciao Bella Aubergine
    Kreation von Albert Trummer aus der Apotheke Bar in New York City, die wohl zu den außergewöhnlichsten Bars der Welt gehört.
  • Appleton Estate Finesse
    Dieser Cocktail erhält durch die Scotch Bonnet Chili eine besondere Würze.
  • Joy’s Cocktail
    Dieser Drink ist die persönliche Empfehlung von Appleton Estate Master Blenderin Joy Spence.
  • »V«
    Anlässlich des Diplomático World Tournament kreierte die Münsteraner Bartenderin Marie Rausch diesen Signature-Drink.
  • Clarita
    Der Gewinner-Drink der Bacardí Legacy Global Cocktail Competition 2017 von Ran Van Ongevalle.
  • Havana Mango Mojito
    Fruchtige Mojito-Variante - perfekt für den Sundowner!
  • Original Bacardí Mojito
    Mit dem Cocktail-Klassiker kommt Urlaubsstimmung auf.
  • Mango Mojito
    Exotische Variante des Klassikers mit fruchtiger Note.
  • Orange and Basil Mojito
    Fruchtig-frische Orange und würziger Basilikum machen diesen Mojito zu etwas Besonderem.
  • Cranberry Mojito
    Im Mix mit Cranberry-Saft wird dem Cocktail-Klassiker ein moderner Twist verliehen.
  • Mojito Royale
    Für das besondere Prickeln in diesem Drink sorgt Prosecco.
  • Strawberry Mojito
    Mojito with a Twist: Mit frischen Erdbeeren wird der Cocktail-Klassiker zum fruchtig-frischen Sommerdrink.
  • Fifty Hurricane
    Kreation aus der Bar »Fifty Cocktail Heroes« in Berlin.
  • RoCoCo
    Rote Rüben, Coconut Cream und Chocolate Bitters sind die namensgebenden Ingredienzen dieses STROH-Drinks.
  • Banana Daiquiri
    Geoffrey Canilao von der Balderdash Bar in Kopenhagen präsentiert eine ungewöhnliche Variation des kubanischen »Daiquiri«.
  • Ingo’s Corps
    Halloween-Cocktail mit Rum und exotischer Note.
  • Asian Winterpunch
    Der Asian Punch kombiniert winterliche Geschmacksnoten. Aufgefüllt mit dem Thomas Henry Spicy Ginger entsteht ein festtagstauglicher Drink.
  • Rum Martinez
    Rum ist gerade sehr gefragt. Grandseigneur der Wiener Barszene Erich Wassicek weiß, wie man die neue Trend-Spirituose voll zur Geltung bringt.
  • M.I.B. (Moabit ist Beste)
    Eine erfrischende Rum-Cocktail Kreation von Nikolai Augustin von der Berliner Bar »Meisterschüler« mit weißem Rum und Mango-Ayran.
  • Black Diamond
    Rum und Schokolade - eine ungewöhnliche Verbindung der Christian Heiss, aus der Zürcher «Kronenhalle», einen eigenen, unverwechselbaren Touch verleiht.
  • Cuban Navidad
    Dominik Wolf, Havana Club Experience­‐Sieger aus Graz, kreierte diesen festlichen Weihnachts-Cocktail.