Beschreibung

Die österreichische Bundeshauptstadt hat innerhalb der Stadtgrenzen nicht nur die weltweit größte Weinbaufläche einer Metropole, sondern auch eine enorme Sortenvielfalt zu bieten. Mit fast drei Millionen Flaschen jährlich leistet Wien einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zur österreichischen Qualitätswein­produktion. Der Weißwein steht mit gut 80 Prozent der Fläche klar im Vordergrund, die Rotweinproduktion erlebte in den letzten Jahren aber einen deutlichen Aufschwung. Da so gut wie alle Wiener Winzer auch einen Heurigen (Straußenwirtschaft) betreiben, wird einiges der Menge direkt auf dem Weingut konsumiert oder dort ab Hof vertrieben. Heute führt auch die gehobene Wiener Gastronomie voller Stolz die Weine der führenden Betriebe, die größeren Wein­baubetriebe exportieren sogar bis nach Übersee. Falstaff hat einen Querschnitt der interessantesten aktuellen Weine zusammengestellt. Notizen von Peter Moser

 

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
15 Einträge