Beschreibung

Die anspruchsvolle, spät reifende Sorte Nebbiolo wächst vor allem im Piemont und in der nördlichen Lombardei. Aus der Nebbiolo-Traube entstehen die berühmten Barolos und Barbarescos, im Rahmen der Nebbiolo Trophy 2020 haben wir uns aber der einfacheren Variante, die die als Nebbiolo deklariert wird, gewidmet.

Der Sieg geht an den »Nebbiolo Ester Canale Rosso« von Davide Rosso, Platz 2 belegt der »Gattinara Tre Vigne« von Travaglini und das Siegertreppchen komplett macht der »Valtellina Superiore Creazione« von Rupi del Nebbiolo auf dem dritten Rang.

 Notizen: Othmar Kiem und Simon Staffler

 

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
84 Einträge