Beschreibung

Wenn von edelsüßen Weinen aus Österreich die Rede ist, denken die meisten zunächst an das Burgenland. Doch auch andere Weinregionen haben auf diesem Gebiet Großes zu bieten. Speziell in der Wachau, dem Kremstal, Kamptal und dem Traisental, also in der erweiterten Donauregion, entstehen grandiose Süßweine, die nach wie vor etwas im Schatten der trockenen Weißweine stehen. Was früher als Rarität alle zehn Jahre einmal in Mengen von wenigen Litern erzeugt wurde, kommt heute mit schöner Regelmäßigkeit in die Flasche. Das penible Ausselektionieren der mit Botrytis befallenen Trauben macht es möglich. So entstehen finessenreiche Beeren- und Trockenbeerenauslesen aus Grünem Veltliner, Riesling & Co., die es mit den international begehrtesten Süßweinen aufnehmen können. Und das Beste daran: Liebhaber von Dessertweinen können hier mit etwas Glück noch richtige Schnäppchen machen.
Notizen von Peter Moser

Tasting aus Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2017

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
45 Einträge