Beschreibung

Unterm Vulkan. Siziliens Weine gewinnen immer mehr Profil. Mit den Jahrgängen 2004, 2005 und 2006 kommen Weine auf den Markt, die wesentlich saftiger und fruchtbetonter sind, als man es bisher gewohnt war. Auch auf Sizilien wird zunehmend auf Eleganz gesetzt, Kraft und Fülle sind ja schon von Natur aus reichlich vorhanden. Sehr gut gefielen die Weine auf Nero-d’Avola-Basis. Zunehmend interessant werden auch die Weine vom Ätna. Es gibt in Sizilien noch immer viel zu entdecken. Text und Fotos von Othmar Kiem

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
44 Einträge