Beschreibung

Die südsteirische Subregion Sausal unterscheidet sich von der grenznahen Weinstraße durch mehrere Faktoren. Dieses traditionsreiche Gebiet liegt höher, die Weingärten reichen hier bis 650 Meter Seehöhe, die Rebberge sind ausgesprochen steil, und der Boden besteht aus Schiefer. Unter diesen Bedingungen wachsen Weißweine, die sehr mineralisch geprägt sind, eine lebendige Säurestruktur und eine gewisse Leichtfüßigkeit aufweisen. Neben

der Hauptsorte Sauvignon Blanc hat hier der Riesling eine lange historisch belegte Tradition, an die heute wieder verstärkt angeknüpft wird. Der Gelbe Muskateller zeigt hier große Ausdrucksstärke, die Burgundergruppe Chardonnay, Weißburgunder und Grauburgunder bringen hervorragende Ergebnisse. Wir haben für Sie Weine der zwölf führenden Betriebe der Region verkostet und diese um Jungweine, aber auch gereiftere Produkte gebeten, um das Potenzial das Sausals auskosten zu können, und wurden nicht enttäuscht. Notizen von Peter Moser

Tasting aus Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2014

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
24 Einträge