Beschreibung

Die nunmehr 38. Ausgabe der Falstaff-Rotweinprämierung stellte sich diesmal in der Hauptsache der Aufgabe den besten Wein aus dem Jahrgang 2015 zu ermitteln, der den heimischen Winzern durchaus Grund zur Freude bot. Nach der Verkostung von mehr als 1500 Proben kann man sich, wie ich meine, schon trauen, ein erstes Fazit zu den Rotweinen aus diesem nicht ganz zu Unrecht als tolles Rotweinjahr propagierten 2015er Jahrgang zu ziehen, der sich bereits im Vorjahr mit sehr fruchtbetonten und anregenden Jungweinen im Klassikbereich vielversprechend ankündigte.

Tasting aus Falstaff Rotweinguide 2018

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
1.517 Einträge