Beschreibung

Das Piemont ist im Weinbereich nicht allein auf die Langhe, also Barbaresco und Barolo, beschränkt. Es gibt noch viel mehr zu entdecken. Da sind einmal die Weine aus der Nebbiolo-Traube aus anderen Anbaugebieten. Wichtig ist das Roero, das gleich bei Alba liegt. Spannend sind auch die Nebbiolo-Weine aus dem Nordpiemont, aus Ghemme, Gattinara und Boca. Wir haben die wichtigsten Weine aus diesen Gebieten ebenso verkostet wie Weine aus der am weitesten verbreiteten Sorte im Piemont, Barbera. Dabei sind wir nicht nur auf einige hervorragende Trouvaillen gestoßen, sondern haben auch Weine entdeckt, die viel bieten für ihr Geld. Genießen Sie diese unentdeckten Schätze! Notizen von Othmar Kiem

Tasting aus Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2014

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
35 Einträge