Beschreibung

Rund 190 Winzer bewirtschaften aktuell 624 Hektar Rebfläche innerhalb der Stadtgrenzen der österreichischen Bundeshauptstadt. Es sind einige große Weingüter, aber auch kleine Weinbauern und eine wachsende Schar von Enthusiasten und Hobbywinzern, die diese uralte Tradition pflegen und fortführen.

Den Schwerpunkt bilden die Weißweine, allen voran Grüner Veltliner, Riesling und die Burgundersorten, aber auch hervorragende Rotweine werden produziert. Die Spezialität ist der Wiener Gemischte Satz, für den die Trauben aus einem Weingarten kommen, der mit zahlreichen verschiedenen Sorten bepflanzt ist und die zusammen verarbeitet werden.

Die Weinberge liegen nördlich der Donau am Bisamberg und zum Großteil südlich des Flusses am Nussberg, in Grinzing, Sievering und Neustift, aber auch im Süden der Stadt in Mauer, Rodaun und Oberlaa. Eine Vielfalt an Böden und Kleinklimata lässt eine erstaunlich große Zahl an unterschiedlichen Sorten und Stilen von hoher Qualität gedeihen.

Notizen von Peter Moser.

Tasting aus Falstaff Magazin Deutschland Nr. 5/2016

Tasting aus Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2016

Tasting aus Falstaff Magazin Schweiz Nr. 5/2016

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
48 Einträge