Beschreibung

Grand Prix 2007 Auch dieses Jahr begab sich das Falstaff-Panel auf die Suche nach dem idealen Bild des niederösterreichischen Grünen Veltliners. In Kooperation mit der Landwirtschaftskammer Niederösterreich und unterstützt durch die Niederösterreichische Versicherung wurden rund 100 Grüne Veltliner des Jahrgangs 2006, die einen maximalen Alkoholwert von 13,5 % und nicht mehr als vier Gramm Restzucker haben durften, von einem 7-köpfigen Panel blind verkostet. Startberechtigt waren die 50 besten Teilnehmer der NÖ-Wein in Krems, die restlichen Aspiranten wurden vom Falstaff-Magazin eingeladen. Gleich 19 Weine schafften die 5-Stern-Kategorie, der Sieger Ludwig Neumayer kommt aus Inzersdorf im Traisental, gefolgt von Michaela Allram aus Strass im Strassertal (Kamptal) und Josef Schmid aus Stratzing im Kremstal, die sich den zweiten Platz punktegleich teilen. Innerhalb der einzelnen Sternekategorien haben wir die Weine nicht alphabetisch nach Namen, sondern aufsteigend nach ihrem Ab-Hof-Preis, den wir als Service für Sie erhoben haben, gereiht. Text von Peter Moser, Fotos von Claudia Schindlmaisser

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
77 Einträge