Beschreibung

Nur wahre Spanienkenner machen sich die Mühe, diese abgelegenen Weinregionen zu bereisen, die weit abseits der vinologischen Trampelpfade in Rioja, Ribera del Duero oder Jerez liegen. Dabei erwarten den Weinfreund in El Bierzo, Ribeira Sacra oder Valdeorras im nordwestlichen Eck der Iberischen Halbinsel fantastische Ausblicke und herausragende Weinqualitäten. Die steil von den Flüssen aufragenden Rebberge erinnern an Bilder aus dem portugiesischen Douro-Tal, die Weine hingegen wecken Assoziationen zum Burgund und dem nördlichen Rhônetal. Das Potenzial oft über hundert Jahre alter Rebstöcke hat mittlerweile Top-Önologen auch über die Grenzen hinweg angelockt, die aus den autochthonen Sorten Mencía und Godello herausragende Weine erzeugen. Noch sind diese Weine dem Publikum zu wenig bekannt, aber es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich Sammler in der ganzen Welt um diese bemerkenswerten Qualitäten raufen werden. Am besten also gleich beginnen, sich mit ihnen anzufreunden, es lohnt sich. Notizen von Peter Moser.

Tasting aus Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2016

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
45 Einträge