Beschreibung

Der Jahrgang 2010 wird in Bordeaux mit Sicherheit als ein Jahr der Extreme in die Geschichte eingehen – so viel steht jetzt schon fest. Und er wird, auch darüber besteht kaum ein Zweifel, zu den großen Jahrgängen zu rechnen sein. Nie zuvor gab es derartig hohe Werte bei Tanninen, Alkohol und Säure gleichzeitig, und daher ist dieses Jahr in jedem Fall völlig atypisch. Kraft gepaart mit Frucht und Alkohol ist eine Kombination, die den Weinfreund unter normalen Umständen nicht an Bordeaux, sondern an Übersee denken lässt. Doch der Klimawandel hat diesen Ausnahmejahrgang möglich gemacht. Superlative gibt es daher nicht nur bei den ohnehin unbezahlbaren Spitzengewächsen, sondern man wird lagerbare, vollmundige Weine auch für kleines Geld bekommen. Notizen von Peter Moser

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
197 Einträge