Beschreibung

Über 500 Jungweine aus dem Jahrgang 2011 konnte Chefredakteur Peter Moser bei den Enprimeur-Verkostungen vor Ort in Bordeaux degustieren. Der Jahrgang, der stark im Schatten seiner beiden gigantischen Vorgänger steht, zeigte sich als einer, der durchaus Qualitäten besitzt. Die Rotweine verfügen über tiefe Farbe und kraftvolle Tannine, die Winzer haben speziell im Weingarten sehr gute Arbeit geleistet. Entstanden sind gute bis sehr gute Weine, die mit Alkoholwerten zwischen 13 und 13,5 Volumenprozent in einem vernünftigen Bereich liegen. Die besten Vertreter können mit Fug und Recht als klassische Bordeaux bezeichnet werden, und wenn der Preis stimmt, dann ist hier eine Subskription durchaus ins Auge zu fassen. Hier präsentieren wir Ihnen all jene Weine, die mit 90 Punkten oder höher bewertet wurden. Alle weiteren Produkte sind mit Bewertung und Beschreibung auf der Falstaff-Homepage www.falstaff.at abrufbar.

 

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
201 Einträge