Beschreibung

Apulien war lange Zeit für Tafeltrauben und Fassweine bekannt. Damit wurden meist Weine aus dem Norden aufgepeppt. Das hat sich inzwischen geändert, denn junge, engagierte Winzer haben den Wert der lokalen Sorten und der alten Weingärten längst erkannt. Notizen von Othmar Kiem

Tasting aus Falstaff Magazin Schweiz Nr. 7/2017

Tasting aus Falstaff Magazin Deutschland Nr. 7/2017

Tasting aus Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2017

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
52 Einträge