Beschreibung

Ende Oktober präsentierte Alois Kracher im Rahmen seiner alljährlichen »Hausmesse« die nun für den Markt bereiten TBAs aus dem Jahrgang 2004, die vom Publikum mit viel Zustimmung aufgenommen wurden. Chefredakteur Peter Moser hat das gesamte aktuelle Sortiment bis hin zur neuen TBA ohne Jahrgangsangabe, die nur in 0,187-Liter-Flaschen angeboten wird, genau unter die Lupe genommen. Sollten Sie gerade in der Weihnachtszeit daran denken, den einen oder anderen Kracher-Wein aus Ihrer Vinothek hervorzuholen, dann nehmen Sie einen etwas reiferen Jahrgang. Die niedrigeren Nummern der 1998er-TBAs machen bereits eine exzellente Figur, die genialen 95er dürfen ruhig noch ein bisschen warten.

VON FALSTAFF BEWERTETE WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
19 Einträge