Beschreibung

Die Weißweinsorte mit dem klangvollen Doppelnamen hat ihren Ursprung in Andalusien und ist heute besonders in Montilla-Moriles, in Jerez und in Malaga verbreitet. Über die Namensgebung gibt es zwei Theorien, einerseits die Benennung nach dem Platz Jimenes in Sanlucar de Barrameda, einer anderen Auffassung zur Folge verlieh ein regional bekannter Winzer namens Xinimez der Sorte seinen Namen. Erwähnt wird der Pedro Ximenez, häufig auch einfach mit PX abgekürzt, erstmals 1618. Entstanden ist die Sorte möglicherweise aus einer Tafeltraube mit dem Namen Gibi, deren Ursprung wiederum in der arabischen Welt vermutet wird. Charakteristisch für den PX ist die ungleiche Ausbildung der Trauben, in denen häufig dickere und dünnere Beeren ebenso beieinander stehen wie ungleichmäßige Bündelungen der Beeren. PX ist extrem empfindlich gegen Schwarz- und Sauerfäule sowie Echten Mehltau, weniger aber gegen Falschen Mehltau. Auch Pilzkrankheiten, das Absterben der Triebe und Termiten setzen ihm zu. Der größte Teil des sehr zuckerreichen PX wird zu süßen, aufgespriteten Weinen verarbeitet, hauptsächlich in Montilla-Moriles. Hierzu werden die Trauben zuvor in der Sonne getrocknet, um den Zuckergehalt weiter zu erhöhen und die Aromen zu konzentrieren. Im Gebiet von Jerez werden ebenfalls aufgespritete Weine nach dieser Methode erzeugt, sehr oft wird der zuckerreiche Most oder der Wein zum Süßen von Cream-Sherry verwendet. Die besten PX-Weine sind sehr hochwertig und über Jahrzehnte lagerfähig. Kleine Flächen stehen auch in Portugal unter dem Namen Perrum im Ertrag, in Chile hingegen gibt es gut 3000 Hektar PX, aus dem in der Regel der Weinbrand Pisco hergestellt wird. In Australien war die Sorte für schlichte, trockene Weine einmal populär, heute pflegen nur noch wenige Winzer diese Sorte für die Erzeugung von Weinen im Sherry-Stil.

Geschmack

getrocknete Früchte, Datteln, Feigen, Rosinen, Nüsse, Honig, harmonisch, körperreich

FACTS

Terroir
Kalk-Kreide
Reife
mittellange Reifeperiode
Reifepotential
trinken 3–15 Jahre
Preis
9 bis 250 €
Zeige Filter
Filter auswählen
26 Einträge