Veganes Linsen-Moussaka

Foto beigestellt

Veganes Linsen-Moussaka

Foto beigestellt

Für die Füllung

Zutaten (2 Personen)

2
Stück
große Zwiebeln
2
EL
Olivenöl
2
Stück
Karotten
1
EL
dunkler Balsamicoessig
1
TL
Agavendicksaft
200
g
Tellerlinsen
350
ml
Wasser
350
ml
passierte Tomaten
1
TL
italienische Kräuter
1
TL
Paprikapulver, geräuchert
1
TL
Knoblauchpulver
etwas
Salz
etwas
Pfeffer

Für die Sauce

Zutaten (2 Personen)

350
ml
Sojasahne
5
TL
Hefeflocken
1/2
TL
Knoblauchpulver
2
Spritzer
Zitronensaft
2
TL
Mehl
3/4
TL
Salz
etwas
Pfeffer

Ausserdem

Zutaten (2 Personen)

2
Stück
Auberginen
5–6
EL
Olivenöl
Fett für die Form
  • Die Zwiebeln hacken und in einem Topf im Olivenöl andünsten. Die Karotten reiben und dazugeben. Mit dem Balsamico ablöschen, dann den Agavendicksaft dazugeben. Die Linsen und die Hälfte des Wassers zugeben und mitkochen. Sobald alles eindickt, das restliche Wasser und die passierten Tomaten in den Topf geben. Mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken und auf niedriger Stufe köcheln lassen, bis die Linsen weich werden.
     
  • In der Zwischenzeit die Auberginen ungeschält längs in ½ cm dicke Streifen schneiden und von beiden Seiten mit Olivenöl bepinseln. In einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten im restlichen Öl ausbacken, bis sie goldbraun sind. Zur Seite stellen.
     
  • Für die Sauce die Sojasahne mit den Hefeflocken, dem Knoblauchpulver und dem Zitronensaft aufkochen, das Mehl sieben und einrieseln lassen. Gut mit einem Schwingbesen umrühren, damit keine Klumpen entstehen. Die Sauce eindicken lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
     
  • Eine ofenfeste Form oder den Omnia ausfetten. Die Auberginen wie Lasagneblätter als erste Schicht auf den Boden geben. Die Linsen darauf verteilen und wieder Auberginen darüberschichten, dann folgt wiederum die Sauce. Das Ganze wird so oft wiederholt, wie die Menge ausreicht. Genügend Sauce aufsparen, um diese als Abschluss über das Moussaka zu geben.
     
  • Im Backofen bei 200 Grad Umluft etwa 35 Minuten backen. Im Omnia dauert es auf mittlerer Stufe gleich lang. Nach dem Backen 10 Minuten stehen lassen, bis die Flüssigkeit eindickt. Warm, aber nicht mehr heiss servieren.

Foto beigestellt

Vantastic Kitchen
von Anina Gepp
Einband: Gebunden
Umfang: 224 Seiten
Preis: CHF 29.90
at-verlag.ch

Mehr zum Thema

News

Veganer und Fleischesser: Das kann nicht gutgehen

Eine Umfrage zeigt: Rein vegane Partnerschaften klappen besser als solche zwischen Veganern und Fleischessern.

News

Veganes Ei: Wer braucht schon Hühner?

In der Schweiz wird das erste vegane Ei der Welt verkauft.

News

Die Top 5 Anlaufstellen für fleischlose Küche in München

Zum ersten »rein vegetarischen« Restaurant sind inzwischen einige Adressen dazugekommen – und auch Veganer kommen auf ihre Kosten.

News

Das steckt hinter dem Veggie-Boom

Wer dauerhaft oder teilweise auf tierische Produkte verzichtet, zelebriert Ernährung als Lifestyle. Und kann dank kreativer Köche trotzdem auf...

News

Pro & Contra: Wein für Veganer

Immer öfter prangt auch auf Weinetiketten das Prüfsiegel »vegan«. Aber Wein wird aus Trauben erzeugt, wo soll hier tierischer Einfluss herkommen? Der...

News

Top 10 vegane Kuchen, Bäckereien und Desserts

Vegan bedeutet nicht gleichzeitig den Verzicht auf süße Köstlichkeiten: Diese Rezepte kommen auch ohne Butter, Milch, Honig, Eier und Co. aus.

Rezept

Planted à la Peking Duck

Mit dem pflanzlichen Fleischersatz seiner »Planted Limited Edition« zaubert der gefeierte Berliner Spitzenkoch Tim Raue eine vegane Peking Ente.

News

Berlin: Johannes B. Kerner hinter neuem veganen Hotspot »unfckd«

Mit radikaler Namensgebung will das neue vegane Fastfood-Lokal die Berliner mit unverfälschtem Genuss und ganz viel Farbe überzeugen.

News

Fleisch aus Pflanzen erobert die Sternegastronomie

Tim Raue ist neuer Kooperationspartner von Planted. Mit den pflanzlichen Fleischersatzprodukten kreiert der Berliner Sternekoch gesunde und...

News

New York Times-Kritiker über veganes Menü: »Wie Möbelpolitur«

Die neuerdings pflanzenbasierte Küche in Daniel Humms »Eleven Madison Park« konnte den renommierten Restaurantkritiker Pete Wells nicht wirklich...

News

»Plantmade«: Gesunde vegane Gerichte einfach lecker zubereiten

Mit diesen fünf Tricks von »Plantmade« – einem ganzheitlichen Konzept von Unilever Food Solutions und Eskimo, das Gastronomen fit für die Zukunft...

Advertorial
Rezept

Kubo Heidelbeer-Mango-Aprikosen-Cheesecake

Lauren Wildbolz, Gründerin des ersten veganen Restaurants «Vegan Kitchen & Bakery» stellt Ihre vegane Cheesecake Variante vor.

News

Längstes Schnitzel: Neuer Weltrekord aus der Schweiz

FOTOS + VIDEO: Das Schweizer Start-Up Planted hat mit seinem pflanzenbasierten Schnitzel, das 119 Meter misst, einen neuen Guinness World Record...

News

Veganes Eis: »Nomoo« will Marktführer werden

Veganes Eis, das auch schmeckt – dieses Ziel setzten sich Rebecca und Jan vor fünf Jahren. Nun expandiert »Nomoo« nach Österreich und in die Schweiz.

News

Fleischersatz: Keine Verzichtserklärung

Der Siegeszug von pflanzlichen Fleischersatzprodukten hält an. Das bringt Food-Startups laufend auf neue Ideen, die es geschmacklich an nichts fehlen...

News

»Eleven Madison Park« von Daniel Humm wird vegan

Der Schweizer Spitzenkoch eröffnet sein renommiertes Restaurant in New York mit einem neuen kulinarischen Konzept wieder, das zur Gänze...

News

Veganer Kick mit Erbsen statt Soja

Von einer Metzgerei zum Fleischersatzproduzent: Andreas Gebhart, CEO »VeggieMeat«, spricht über sein pflanzliches Proteinprodukt vegini.

Rezept

Kürbis-Curry

Dieses Rezept ist kinderleicht nachzukochen und schmeckt köstlich - unbedingt mit der ganzen Familie ausprobieren!

Rezept

Rezept-Video: Aufstrich-Trilogie

Hummus ohne Kichererbsen, Liptauer ganz ohne Milchprodukte? Wie lecker, einfach und toll diese zwei veganen Aufstriche schmecken zeigt euch Julian...

Rezept

Beta-Sweet-Karotte

Rezept von Heinz Reitbauer junior, Restaurant »Steirereck«, Wien, Österreich.