Stifado

Stifado

Moritz Schell

Stifado

Stifado

Moritz Schell

Zutaten (6 Personen)

1
Kaninchen
1
kg
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
150
ml
Olivenöl
100
ml
Rotwein
500
g
reife Tomaten
5
gedörrte Marillen
1/2
kg
Gigantes (dicke Bohnen, vorgekocht)
1/2
EL
Tomatenmark
2
Zimtstangen
5
Nelken
2
Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer
  • Kaninchen zerteilen und in einem Topf mit Olivenöl anbraten. Mit Rotwein ablöschen und Zwiebeln hinzufügen.
  • Alles kochen lassen, bis es halb gar ist.
  • Dann die klein geschnittenen Tomaten, das in Wasser aufgelöste Tomatenmark, den Knoblauch, die Lorbeerblätter, die Zimtstangen, die Nelken, Salz und Pfeffer hinzufügen und eine Stunde weiterkochen lassen.
  • Zehn Minuten vor Schluss die Gigantes und Marillen hinzufügen.


Aus Falstaff Man's World Special 2014/2015


Mehr zum Thema

Rezept

Gebratenes Feldhasenherz, confierte Pastinake, Steinpilze, junge Erbsen

Das gebratene Feldhasenherz wird auf einer Pastinaken-Creme, mit Erbsen, Steinpilzen und confierter Pastinake angerichtet.

Rezept

Rehrücken mit pikanter Heidelbeer-Salsa

Dieser kurz gebratene Rehrücken wird mit einer fruchtigen Salsa aus Beeren, Senf und Portwein serviert.

Rezept

Gong Zhu Mapo Doufu

Die Chinesen lieben Schwein und Wild – ­Wildschwein müssten sie demnach noch mehr ­lieben. Wir verkochen es hier zu Mapo-Tofu, einem wunderbaren...

Rezept

Maibockrücken mit Sechs-Minuten-Ei

Rudi Obauer serviert die Königsklasse der Wildgerichte mit Löwenzahn und Sauerampfer.

Rezept

Rehleberterrine

»Wilder« Rezepttipp von Spitzenkoch Rudi Obauer – aus dem Kochbuch »Der Jaga und der Koch«.

Rezept

Larb vom Wildschwein

Wie in Laos: Larb ist eine Spezialität aus Südostasien. Faschiertes wird angebraten, scharf gewürzt und in knackige Salatblätter gewickelt.

Rezept

Gegrillter Reh-Vorderlauf

»Die Frau am Grill« wagt sich zur Wild-Zeit an einen Reh-Vorderlauf und schützt ihn mit einer Speck-Decke vor Trockenheit.

News

Wirklich Wild?

Zuchtwild aus Neuseeland ist auf dem Siegeszug. Denn sein Fleisch schmeckt zart mit einem Hauch von Wildgeschmack. Das führt zur Frage: Ist Zuchtwild...

News

Rezeptstrecke: Wild gekocht

Die drei Spitzenköche Benjamin Parth, Daniel Achilles und Daniel Brunner präsentieren kreative Wild-Gerichte zum zu Hause Nachkochen.

Rezept

Hirschbraten mit Dörrzwetschken und Schlupfkrapfen

Elisabeth Lust-Sauberer präsentiert was Deftiges kombiniert mit der Osttiroler-Spezialität, dem Schlipfkrapfen, aus ihrem Buch »Kochen wie die...

Rezept

Kitz / Rotwein / Kartoffeltorte

Festlicher Rezepttipp für den Ostersonntag: Fein geschmortes Fleisch, aromatische Sauce und kreative Kartoffelbeilage.

Rezept

Wildschwein / Kraut / Cassis

Ein Herbst-Rezept ganz nach unserem Geschmack: feines Fleisch trifft auf fruchtig-würzige Sauce.