Steakfleisch-Burger Uruguay mit BBQ-Sauce

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Für die BBQ-Sauce

Zutaten

310
ml
Ketchup
220
g
Zucker (braun)
60
ml
Melasse (dunkle)
60
ml
Apfelessig
60
ml
Wasser
1
EL
Worcestershiresauce
2 1/2
TL
Senfpulver
2
TL
Paprikapulver
1/2
TL
Knoblauch (gepresst)
1/2
TL
Cayennepfeffer
1
TL
Salz (grobes)
1
TL
Pfeffer (schwarz)
1
TL
Rauchsalz (Hickory Rauchsalz)
  • Alle Zutaten in einem Topf auf dem Herd bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen.
  • Hitze reduzieren und die Sauce für 5 Minuten köcheln lassen, dabei hin und wieder umrühren.Die Sauce sollte etwas eindicken.
  • Die Sauce vom Herd nehmen, in eine Schüssel umfüllen.
  • In einer Plastikschüssel mit Deckel ist die Sauce 14 Tage im Kühlschrank haltbar. Ergibt ca. 700 ml Sauce.

Burger zusammenbauen

Zutaten

3
Cherrytomaten
3
Scheibe(n)
Cheddar
2
Blätter
Pflücksalat
  • Das Steak pro Zentimeter ca. eine Minute von jeder Seite braten (medium).
  • Die Burger-Buns ebenfalls kurz knusprig anbraten.
  • Dann alles auf ein Brett legen, das Steak klein schneiden und gemeinsam mit dem Käse auf das Brötchen legen und nochmals indirekt grillen bis der Käse geschmolzen ist.
  • Danach Tomaten und Salat auflegen mit BBQ-Sauce bestreichen und zum Schluss den Brötchen-Deckel darauf setzen.
Beste Fleisch wie das für diesen Burger verwendete Steak finden Sie im Web-Shop von Wiesbauer Gourmet:
www.wiesbauer-gourmet.at

Foto beigestellt