Seeteufel / Kraut / Zwiebel

Seeteufel mit Kraut und Zwiebel

© Constantin Fischer

Seeteufel mit Kraut und Zwiebel

Seeteufel mit Kraut und Zwiebel

© Constantin Fischer

So köstlich dieses Gericht anmutet, so einfach ist es auch in der Zubereitung: und mit Zutaten wie Zimt und Ingwer bekommt es auch eine richtig winterliche Note.

Für den Seeteufel

Zutaten (4 Personen)

1,2
kg
Seeteufel
1
Zitrone, unbehandelt
Olivenöl

Für das Kartoffelpüree

Zutaten (4 Personen)

1
kg
Kartoffeln
250
ml
Kokosmilch
Milch
Tonkabohne
2
TL
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Für die Zwiebel-Sauce

Zutaten (4 Personen)

4
rote Zwiebeln
2
EL
Rosinen
1/4
l
Rotwein
1/8
l
dunkler Balsamico
1
EL
Roh-Zucker
1
Scheibe(n)
Ingwer
1
Zimtstange, ca. 3 cm
1
Lorbeerblatt
1
Kaffirlimettenblatt
Maldon-Meersalz
Tasmanischer Pfeffer
Erdnussöl

Für das Kraut

Zutaten (4 Personen)

2
Baby-Krautköpfe
Salz, Pfeffer
Olivenöl
  • Backrohr auf 180 °C vorheizen. Den Seeteufel waschen, in eine ofenfeste Form geben und 45 Minuten im Backrohr garen. Vor dem Servieren am Teller feine Streifen aus der Zitronenschale schneiden und über den Fisch legen, zum Schluss mit Olivenöl beträufeln.
  • Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. In einer vorgeheizten Pfanne mit etwas Erdnussöl anschwitzen und mit Zucker karamellisieren. Mit Rotwein und Essig ablöschen, Rosinen beigeben und die Flüssigkeit einreduzieren lassen. Zimtstange, Kaffirlimettenblatt, Lorbeer und Ingwer beigeben und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Kartoffeln schälen, in gut gesalzenem Wasser weich kochen und anschließend abseihen. Kokosmilch, Olivenöl und etwas Abrieb von der Tonkabohne beigeben und zu einem Püree stampfen. Wenn nötig etwas Milch dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Ca. 2 cm Wasser in einen Topf geben, Dampfaufsatz darauf setzen, die Baby-Krautköpfe hinein legen und mit dem Deckel verschließen. Wasser zum Kochen bringen und die Krautköpfe ca. 1/2 Stunden garen lassen. Anschließend vierteln, salzen und pfeffern und mit Olivenöl beträufeln.
  • Auf einem flachen Teller anrichten (siehe Foto).

Mehr zum Thema

Rezept

Reinankenfilet Müllerinnen Art mit Absinth flambiert

Nach dem Rezept von Michel Roth, Restaurant »Bayview by Michel Roth«, Genf, Schweiz wird das Gericht mit Zucchini-Blüten, Krebsen und frischen Mandeln...

Rezept

In Butter gebratene Quappe »Müllerin«

Severin Corti serviert den Delikatessenfisch mit Spinat & confierten Tomaten.

Rezept

Sole Meunière

Luxuriöse Kulinarik für Zwei. Ein einfaches, aber nobles Rezept für Seezunge.

Rezept

Roh marinierter Zander mit frischen Kräutern und Gemüse

Das Gericht ist eine Variante des Ceviche. Dabei wird roher Fisch mit Zitrussaft gemischt – er bekommt dadurch eine besonders feine, cremige...

Rezept

Gedämpfter Fisch mit Frühlingszwiebel und Ingwer

Ein Leitfaden um Fische z.B. Saiblinge im ganzen zubereiten zu können, so werden sie ungleich saftiger als Filets.

Rezept

Thunfisch Nizza

Rezept von Tim Raue aus dem Restaurant »Brasserie Colette« (und vielen mehr) in München, Berlin & Konstanz.

Rezept

Lachsforellentatar

Club Prosper Montagné präsentiert ein Lachsforellentatar von René Weder mit grilliertem Scampo, eingelegtem Gurkencarpaccio und Eiszapfen.

News

Mut tut gut: Start-up MENTZ Fischwirtschaft unter der Lupe

Am Anfang steht immer die Idee. Bis zur Realisierung ist es oft ein harter Weg. KARRIERE hat hinter die Kulissen des erfolgreichen Start-ups MENTZ...

News

Kleine Fische große Küche

Von italienischer Buddego bis hin zu französischer Bouillabaisse: ein Genuss-Guide durch die köstlich-wandelbare Fischküche der Riviera.

Rezept

Brassenfilets mit Ponzu Sauce

Frische Kreation, die Lust auf Sommer macht: Zum Fisch gesellen sich Quinoa und Fenchel.

Rezept

Manti / Waller / Rote Rüben

Rezept von Konstantin Filippou, Restaurants »Konstantin Filippou« und »o boufés«, Wien, Österreich.

Rezept

Thunfisch-Espuma

Mit dem Thunfisch-Espuma von iSi werden aus kleinen Häppchen im Handumdrehen köstlich pikante Leckerbissen.

Rezept

Matjes Hausfrauenart

Severin Corti verrät, wie die Fanzosen den Hering am liebsten haben: Das ultimative Rezept für Matjes Hausfrauenart.

Rezept

Nuri-Topfen-Aufstrich

Der Nuri-Topfen-Aufstrich passt besonders gut zu frischem Baguette.

News

Die besten Fischmärkte der Welt

Tokio, Sydney, Barcelona, Seattle: Falstaff präsentiert die größten und besten Fischmärkte der Welt.

News

Abschied vom Meer: Die Renaissance des heimischen Fisches

Ein Dilemma: Die Ozeane überfischt, die Wege lang, die Industrie in Verruf. Da wird Fisch aus heimischen Gewässern aktuell. Und doch gilt: Fischkauf...

News

Nordische Küche in Regensburg

Zum Auftakt der Eventreihe »Nordische Küche« tüftelten junge Sterneköche im »storstad« an neuen Rezeptideen.

News

Lachs-Rezepte von Spitzenköchen

Drei Spitzenköche verraten Falstaff Rezeptideen, die das Beste im Lachs zum Vorschein bringen.