Schopf / Süßkartoffel / Spinat-Espuma

Schopf mit Süßkartoffeln und Spinat

© Constantin Fischer

Schopf mit Süßkartoffeln und Spinat

Schopf mit Süßkartoffeln und Spinat

© Constantin Fischer

Experimentierfreudige kommen bei diesem Rezept voll auf ihre Kosten: hier werden Süßkartoffeln geräuchert und ein feiner Schaum aus Spinat, japanischem Matcha-Pulver und Kürbiskernöl zubereitet.

Für den Schweineschopf

Zutaten (4 Personen)

1
kg
Dry Aged Schopf vom Schwein
Koriander
Maldon-Meeressalz
Erdnussöl

Für die Süßkartoffel

Zutaten (4 Personen)

1
große Süßkartoffel
2
Kapsel(n)
3
Kaffirlimettenblätter
1
EL
Szechuan-Pfeffer
Salz, Pfeffer
Außerdem: Topf mit Garaufsatz und Deckel

Für die Schwarzwurzeln

Zutaten (4 Personen)

4
Schwarzwurzeln
150
ml
Gemüsebrühe
1
TL
Essig, hell
2
Scheibe(n)
Ingwer
Salz, Pfeffer
Sesamöl, Olivenöl

Für den Espuma

Zutaten (4 Personen)

500
g
frischen Spinat
1
Scheibe(n)
Ingwer
1
Knoblauchzehe
1
TL
Matcha-Pulver
1
EL
Kürbiskernöl
2
EL
Griechisches Joghurt
etwas
Zitronenschale
Langpfeffer, gemahlen
Salz
  • Backrohr auf 120 °C vorheizen. Den Schopfbraten in einer gut vorgeheizten Pfanne mit etwas Erdnussöl von allen Seiten gut anbraten, anschließend in eine ofenfeste Form geben und 2 1/2 Stunden bei 120 °C garen. Danach das Backrohr auf 200 °C erhitzen und den Schopf für weitere 30 Minuten garen lassen. Das Fleisch vor den Servieren kurz ruhen lassen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  • Espressokapseln öffnen und den Kaffee gemeinsam mit der Muskatblüte, dem Kaffirlimettenblatt und dem Szechuan-Pfeffer in den Topf geben. Die Süßkartoffel schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese in den Garaufsatz legen. Garaufsatz auf den Topf geben und auf dem Herd mit verschlossenen Deckel bei höchster Stufe zum Räuchern bringen. Wenn der Topf gut mit Rauch gefüllt ist, die Temperatur auf die kleinste Stufe stellen und die Süßkartoffel ca. 15 Minuten im Rauch ziehen lassen. Anschließend die Gewürze und den Kaffee aus dem Topf entfernen und diesen mit ca. 1 cm Wasser befüllen. Den Garaufsatz wieder aufsetzten, mit dem Deckel verschließen, Wasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln bei mäßiger Hitze für 25 Minuten weich garen.
  • Schwarzwurzeln schälen und schräg in Scheiben schneiden. Die Schwarzwurzel in einer Pfanne mit etwas Sesamöl anschwenken und mit Gemüsebrühe und Essig ablöschen. Die Flüssigkeit leicht reduzieren lassen, Ingwer beigeben und vom Herd nehmen. Ein paar Minuten nachziehen lassen, salzen und pfeffern und mit Olivenöl beträufeln.
  • Den Spinat gut waschen und abtropfen lassen, anschließend in einer vorgeheizten Pfanne kurz anbraten. Spinat, Ingwer, Knoblauch, Matcha-Pulver, etwas Zitronenschale, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und gut mixen. Die Flüssigkeit mit 2 El Joghurt in eine ISI Flasche geben und mit 1-2 Patronen füllen. Für einige Minuten gut schütteln.
  • Auf einem flachen Teller anrichten (siehe Foto) und mit Kresse sowie Brokkolisprossen garnieren.

Mehr zum Thema

Rezept

Hackbällchen auf Auberginen

Wir verraten wie Hackbällchen schnell und gemütlich im Ofen zubereitet werden.

Rezept

Pongauer Fleischkrapfen

Mit Schotten, Chioggia-Rübe, Apfel und Grüll Kaviar wird das außergewöhnliche Gericht von Vitus Winkler im »Verwöhnhotel Sonnhof« serviert.

Rezept

Beuschel mit Zeltknödel

Matthäus Stadler – Fleischhauermeister und Wirt aus Leidenschaft mit hohem Anspruch – setzt auf herausragende Fleischqualität, Tradition und...

Rezept

Wiener Schnitzel

Julian Kutos bereitet ein Wiener Schnitzel mit Kartoffel-Vogerl-Salat und Preiselbeer Marmelade zu.

Rezept

Johann Lafers Wiener Schnitzel

Der österreichische Spitzenkoch zeigt in seinem neuen Kochbuch »Das Beste« seine Version des Wiener Schnitzels.

Rezept

Rosa Schopf / Schwarzer Rettich / Polenta

Bei diesem saftigen Schopf-Rezept erledigt die meiste Arbeit ein Sous vide-Gerät.

Rezept

Geschmortes Zicklein mit Schalotten und Bärlauchbutter

Das Team des »Ikarus« interpretiert als Hommage an den großen Koch Eckart Witzigmann eines seiner bekanntesten Rezepte neu.

Rezept

Gebratenes Kaninchen mit Bärlauchcreme und römischem Salat

Ein Rezept mit Speck gespickten Kaninchenrücken von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann

Rezept

Ochsenschlepp mit Klosterkäse-Auflauf

Klassisch österreichische Küche und ausgewählte Weine – bei Christine Otte im Restaurant »Scherleiten« werden alle Stückerln gespielt.

Rezept

Chili con Carne

Julian Kutos verrät sein Rezept für das perfekte Chili - inkl. Wein und Craft Beer Empfehlungen sowie Tipps und Tricks.

Rezept

Tafelspitz / Kohl / Kren

Ein Klassiker der Österreichischen Küche – kombiniert mit Kohl, Pilzen und einer etwas anderen Krensauce.

Rezept

Schweinebauch / Teriyaki / Pak Choi

Ein Heurigen-Klassiker wird mit asiatischen Aromen und Zutaten neu interpretiert.

Rezept

Rinderbratwurst / Papaya / Spinat

Die Wurst wird mit exotischem Salat und dem ersten Bärlauch der Saison serviert.

Rezept

»Die Weiterentwicklung« Kassler & Auster

Bei Kevin Fehling sind Kassler nicht gleich Kassler - er serviert sie mit Austern, gefrorenem Senfstaub, Weißkrautsalat, Kartoffeln und Petersilie.

Rezept

Gin-Kalbsherz mit Trüffel

Max Stiegl ist einer der Stars der modernen Innereien-Kulinarik - hier verrät er sein Rezept für Kalbsherz.

Rezept

Gams-Carpaccio mit Pfirsich, Kaffeeöl, Burgundersenf und Gewürzhonig

Ein Rezept vom Brüderpaar Karl und Rudi Obauer, Restaurant »Obauer« in Werfen, Salzburg.

Rezept

Geschmorte Ochsenbackerl mit Mosaikgemüse und Erdäpfelmousseline

Dieses Gericht von Alain Weissgerber ist ein vitaminreicher Genuss.

Rezept

Gefüllte Ofenkartoffel mit Kalbs-Maroni-Sugo

Eins von vielen köstlichen Gerichten, die mit Maroni verfeinert werden können.

Rezept

Hühnerbrust, mit Maroni gebraten, Karottenpüree und Petersilie

Als Dekoration und Bastelspaß erfreut die Kastanie vor allem die Kleinen. Hier ein Rezept, das ebenso viel Freude macht.

Rezept

Schweinefilet / Mangold / Tomate

Das Fleisch wird im Ofen gegart, dazu gesellen sich Gemüse und eine Sauce mit frischer Note.