Schoko-Mango-Torte mit Chili

© Stine Christiansen / Foodstyling: Gitte Heidi Rasmussen

Schoko-Mango-Torte mit Chili

© Stine Christiansen / Foodstyling: Gitte Heidi Rasmussen

Für 6-8 Personen
Zubereitungszeit
: 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: ˜™™™™2 von 5

Für die Schoko-Torte

Zutaten

3
Eier
100
g
brauner Zucker
40
g
Olivenöl
4
EL
Wasser
90
g
Hafermehl
4
EL
Kakaopulver
3
EL
Maisstärke
1/2
TL
Salz

Für die Mango-Chili-Fülle

Zutaten

1-2
reife Mangos, geschält und püriert
2
mittelscharfe rote Chilis (z. B. Jalapeno), entkernt und fein gewürfelt

Für die Schokoglasur

Zutaten

25
g
Butter
75
g
dunkle Schokolade, mindestens 50 % Kakao, gehackt
1
EL
Schlagobers
1
feste Mango als Deko

Zubereitung

  • Das Backrohr auf 180 °C vorheizen und eine runde Form von 18–22 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.
  • In einer Schüssel Eigelb, Zucker, Öl und Wasser mit dem Handmixer aufschlagen, bis die Masse hell wird und sich im Volumen verdoppelt hat.
  • In einer weiteren Schüssel das Eiweiß steif schlagen, bis es weiche Spitzen bildet – nicht zu steif!
  • Haferfmehl, Kakao, Maisstärke und Salz über die Schüssel mit Eigelb und Zucker sieben und mit einem Teigschaber oder Löffel vorsichtig von unten nach oben ­mischen.
  • Das geschlagene Eiweiß zufügen und mit sanft kreisenden Bewegungen vermengen.
  • In die Tortenform transferieren und für 25 bis 30 Minuten backen – bis ein Zahnstocher beim Einstechen sauber und trocken herauskommt. Abkühlen lassen, aus der Form holen und mit einem langen, scharfen Messer in der Mitte durchschneiden. Die pürierten Mangos aufstreichen, die Hälfte der Chiliwürfel darüberstreuen und die zweite Tortenhälfte aufsetzen.
  • Kühl stellen.
  • Für die Glasur die Butter und gehackte Schokolade in einer Schüssel im Wasserbad über mittlerer Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen und Obers zufügen, gut verrühren und den Belag über den Kuchen gießen. Bei Bedarf mit einem Spatel verstreichen.
  • Mindestens 30 Minuten im Kühlschrank kühl stellen, vor dem Servieren mit einer in Scheiben geschnittenen Mango und den verbliebenen Chiliwürfeln garnieren.

Getränkeempfehlung

Quinta de São Francisco 2018,
Companhia Agrícola do Sanguinhal


Video-Anleitung zum Nachbacken


Mehr zum Thema

Rezept

Rhabarber-Swirl-Cheesecake

Der Rhabarber-Swirl-Cheesecake aus dem Falstaff Rezepte Magazin überzeugt nicht nur mit seiner Optik – Rhabarber und weiße Schokolade sorgen für einen...

Rezept

Herz-Torte zum Muttertag

Mit der Kreation aus Mandel-Pistazienbiskuit und Himbeeroberscreme ist für eine süße Überrachung gesorgt.

Rezept

Striezel aux Pralinés Roses

Die französische Variante des Striezels wird durch Zuckermandeln in leuchtendem Rosa ebenso dekorativ wie fein.

Rezept

Gâteau Basque

Damit dieser Kuchen auch wirklich so fein schmeckt wie im »L’Amour du Pain« in Wien, darf bei der Qualität des Rums nicht gespart werden –...

Rezept

Käferbohnen-Topfentorte

Die Käferbohne kann auch süß und macht sich und Kuchen und Torten aufgrund ihres nussigen Aromas besonders gut.

Rezept

Brownies auf Kichererbsenbasis

Die Kichererbsen-Brownies aus Nadia Damaso's Kochbuch «Eat better not less» sind nicht nur leichter, vegan und glutenfrei, sondern auch köstlich.

Rezept

Linzer Torte von Lukas Nagl

Die Linzer Torte blickt auf eine lange Tradition zurück, die bis in das 17. Jahrhundert reicht. Lukas Nagl, Küchenchef der Restaurants der...

Rezept

Pinza

Für das beliebte italienische Hefegebäck gibt es unzählige Variationen. Dieses Rezept wird mit Grappa und getrockneten Feigen zubereitet.

Rezept

Pastiera Napoletana

Der traditionelle neapolitanische Osterkuchen ist einer der größten (unbekannten) neapolitanischen Köstlichkeiten. Ein Ur-Rezept von Nonna Rita.

Rezept

Cremiger Eierkuchen wie in Portugal

Köstlichkeiten aus Eiern – Pasteis de Nata, die ­cremigen Blätterteig­törtchen, sind da nur das berühmteste Beispiel. Es wundert also nicht, dass sie...

Rezept

Russischer Osterkuchen mit Rumrosinen

Sieht aus wie ein ­Panettone in Kirtags­laune, wird in Russland aber in einer alten ­Konservendose gebacken – zumindest in den ­Zeiten der...

Rezept

Bündner Nusstorte

Die Bündner Nusstorte zählt zu den bekanntesten Spezialität des Kantons Graubünden – Andreas Caminada verrät wie sie einfach gelingt.

Rezept

Zimt-Chili-Brownies

Es geht nichts über saftige Brownies, die im Mund unendlich schokoladig schmelzen! Außer vielleicht diese Variante, bei der eine Prise vom...

Rezept

Grannys Heidelbeertarte

Rezepttipp von Elihay Berliner, Küchenchef im »C.O.P« – aus dem Kochbuch »Wien by NENI«.

Rezept

Kirsch-Schlangl

Wenn die Kirschen reif sind, setzt sie Julian Kutos mit diesem österreichischen Kuchen-Klassiker in Szene.

Rezept

Schoko-Topfen-Torte mit Orangengelee

Erfrischende Tortenkreation mit fruchtigem Akzent.