Schnittlauch-Schlutzkrapfen mit Ziegenmilchfüllung und Radicchio Tardivo

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Für die Ziegenmilchfüllung

Zutaten (4 Personen)

500
ml
frische Ziegenmilch
30
g
Butter
30
g
Mehl
50
g
Ziegenfrischkäse
Salz
Muskatnuss

Zubereitung

  • Butter schmelzen und mit dem Mehl verrühren, dann auskühlen lassen.

  • Die Ziegenmilch aufkochen, mit Salz und Muskatnuss abschmecken und das ­Butter-Mehl-Gemisch einrühren. Kurz köcheln lassen und den Ziegenkäse darin schmelzen.

  • In ein flaches Gefäß füllen und über Nacht im Kühlschrank kühl stellen.

Für den Schnittlauch-Schlutzerteig

Zutaten (4 Personen)

1
Bund
Schnittlauch
200
helles Roggenmehl
200
helles Weizenmehl
100
Weizenvollkornmehl
2
Eier
120
ml
lauwarmes Wasser

Zubereitung

  • Schnittlauch schneiden und mit den Eiern fein mixen. Anschließend mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten. Teig in Folie einwickeln und 20 Minuten ruhen lassen.

  • Den Teig mit der Nudelmaschine dünn ausrollen.

  • Die Füllung in kleinen Häufchen mittels Spritz­beutel auf den Teig geben. Teig mit etwas Wasser besprühen und über die Fülle klappen. Vorsichtig um die Füllung herum andrücken und Halbmonde ausstechen.

Zum Anrichten

Zutaten (4 Personen)

1
Radicchio Tardivo
2
EL
Olivenöl
Salz
50
g
Butter
40
g
Parmesankäse, gerieben
Schnittlauch, geschnitten

Fertigstellen

  • Radicchio waschen, schneiden, in Olivenöl kurz anbraten und würzen.

  • Aus der Butter bei mittlerer Temperatur braune Butter herstellen.

  • Die Schlutzkrapfen in Salzwasser kochen, auf denTellern anrichten und mit Parmesan, brauner Butter und Schnittlauch bestreuen. Den Radicchio darauf anrichten.

Falstaff-Weinempfehlung

Eisacktaler Sylvaner Praepositus 2015 – Stiftskellerei Neustift

Schimmert mit satter Farbe im Glas, duftet fein nach Apfel, Birne und Honigmelone. Am ­Gaumen kraftvoll, gut strukturiert, feine Frucht, mineralisches Spiel. Ein Volltreffer zu den ­herzhaften Schlutzkrapfen.

Aus dem Falstaff Spezial Südtirol 2017

Foto: Konrad Limbeck 
Produktion: Florence Wibowo 
Foodstyling: Benni Willke 
Keramik: www.petralindenbauer.at

Mehr zum Thema

Rezept

Schweineschwanzerl in Schrimpskruste mit Chicorée

Außergewöhnlich und abgefahren: Rezepttipp aus der Londoner Kult-Grillbude »Black Axe Mangal« und dem gleichnamigen Kochbuch.

Rezept

Confierter Saibling mit Risotto und Spargel

Während der Fisch in verschiedenen Ölen gar zieht wird das cremige Risotto zubereitet. Das Gemüse wird im Backpapierpäckchen zubereitet.

Rezept

Ente mit Spargel und Grünkohl

Während die Entenbrüste im Ofen zart rosa garen wird auch noch eine selbst gemachte Mayonnaise zubereitet.

Rezept

Rinderfilet mit rotem Curry und Basmatireis

Der junge Spitzenkoch Tobias Funke kombiniert für dieses Gericht feines Fleisch mit roter Thai-Curry-Sauce.

Rezept

Spargel mit Morcheln & Brennnesseln

Spargel, Morcheln und frische Brennnesseln: Mehr Frühling geht eigentlich nicht. Der zart krautige Geschmack der Brennnessel ­harmoniert ganz...

Rezept

Brennnessel-Risotto mit Spargel und Wiesenkräutern

Zu dem Frühlings-Risotto kombiniert Constantin Fischer Filet vom Iberico-Schwein, das mit Whiskey und Sojasauce langsam im Ofen gegart wird.

Rezept

Wiener Schnitzel vom Milchkalb

Zum Klassiker der österreichischen Küche serviert Toni Mörwald einen Erdäpfelsalat und Schnittlauch.

Rezept

Zander mit mediterranem Gemüse

Neben der aromatischen Tomatensauce serviert Constantin Fischer einen Dipp mit Brunnenkresse zum Fisch.

Rezept

Blutwurstdalken mit Krautsalat

Küchenchef Robert Letz serviert Blutwurstdalken mit Krautsalat.

Rezept

Rindsrouladen mit Sojasauce

Julian Kutos verrät wie die Rindsrouladen mit Rotwein und Sojasauce einfach gelingen.

Rezept

Kalbsbutterschnitzel mit Rahmkohlrabi

Das Kalbsbutterschnitzel ist etwas Besonderes der Wiener Küche. Heidi Neuländtner-Ratzinger serviert es mit Rahmkohlrabi.

Rezept

Wan Tan & Frühlingskräuter-Curry

Frühlingsküche mit Asia-Touch serviert und Constantin Fischer mit dieser Kreation.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.