Saure Gänseleber mit 
Seewinkler Gemüsesalat 
und Rapsöl

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Zutaten (4 Personen)

500
g
Gänseleber, geputzt
200
g
Apfel- oder Weinessig 6 %
Salz
Pfeffer
20
g
Zucker
1
EL
Senfkörner, gekocht
4
Radieschen
1
rote Zwiebel
2
Jungzwiebel
1
Apfel Granny Smith
Schnittlauch
Majoran
Kerbel
Friseesalat
Rapsöl, kaltgepresst

Gänseleber von Haut und Adern befreien und von beiden Seiten kross anbraten.

Warmstellen.

Aus Essig und Gewürzen eine Marinade herstellen, Gemüse in feine Streifen schneiden.

Gänseleber und Gemüse marinieren und mit den Kräutern lauwarm anrichten.

Mit Rapsöl vollenden.

Seewinkler Gemüse

Seit 2005 gehört das Seewinkler Gemüse zu den »GenussRegionen Österreich«. Jährlich werden 10.000 Tonnen Gemüse geerntet. Hauptprodukte sind Tomaten und Paprika, aber auch Radieschen, Jungzwiebel, Salat, Karfiol, Chinakohl, Zucchini und Zuckermais werden im Seewinkel angebaut.

Michael Pilz

© Walter Heinisch

Michael Pilz

Das Kochen wurde ihm sozusagen in die Wiege gelegt: Michael Pilz konnte schon mit zwölf Jahren erste Erfahrungen im Hotelbetrieb seiner Eltern in Ramsau sammeln. Nach der Kochlehre zog es ihn nach Liechtenstein und in die Schweiz, wo er unter anderem im »Park Hotel Vitznau« arbeitete. Auch in Frankreich, im Restaurant »L’Oasis« in La-Napoule, konnte Pilz wichtige Erfahrungen sammeln, bevor er auf hoher See die Gäste eines Luxus-Kreuzers bekochte. Nach weiteren Stationen in Wien und Rust eröffnete er schließlich gemeinsam mit seiner Frau Susanne 2004 das »Wirtshaus im Hofgassl« in einem aus dem 16. Jahrhundert stammenden Bürgerhaus, wo er seither mit großem Erfolg auf kreative Regionalküche setzt. 

PANNONISCH KOCHEN

Vom Einfachen das Beste, Buchcover

© 
Gusto Edition

Vom Einfachen das Beste
Mehr Rezeptideen aus dem Burgenland gibt es im Buch »Vom Einfachen das Beste«. Bloggerin Melanie Limbeck aus Gols präsentiert darin mehr als neunzig Rezepte und Porträts regionaler Produzenten – und nimmt ihre Leser mit auf eine genussvolle Reise durch ihr Heimatland. Gekocht wird mit regionalen Lebensmitteln, die wunderschön angerichteten Rezepte wurden von der Autorin selbst fotografiert. 
Gusto Edition, € 29,90

Melanie Limbeck
betreibt den Blog »Das Mundwerk«, auf dem sie ihre Leidenschaften – Design, Kulinarik und Wein – mit anderen teilt und kreative Rezeptideen aus der burgenländischen Küche vorstellt.
www.dasmundwerk.at

 

 

Mehr zum Thema

Rezept

Herzhafte Ofenkartoffel

Die an sich einfache Kartoffel bekommt durch Scheiben vom geschmorten Rinderherz, grünen Spargel und Guacamole das besondere Etwas.

Rezept

Schweinefilet mit Rotkohl und Erdbeere

Farbenfroh wie der Frühling präsentiert sich dieses Gericht, bei dem pikant auf fruchtig trifft.

Rezept

Calamaretti-Gulasch mit Goldhirselaibchen

Eintopf auf Italienisch: Für die mediterrane Gulasch-Variante werden unter anderem Meeresfrüchte und Oliven verwendet.

Rezept

Skirt-Steak mit Tempura-Spargel

Während das Steak im Ofen gar zieht wird der Spargel knusprig frittiert. Dazu gibt's einen Frühlingskräutersalat.

Rezept

Schweinefilet mit Spargel, Süßkartoffel und Avocado

Zum Fleisch gesellen sich ein Salat aus Süßkartoffeln und Bohnen, gebratene Avocado und kurz gegarter weißer Spargel.

Rezept

Lachsfilet mit Rhabarbergemüse

Rhabarber ist extrem vielfältig und schmeckt nicht nur in süßen Desserts. Durch seine wunderbare Säure verleiht er salzigen Speisen das gewisse etwas.

Rezept

Safranrisotto mit gebratenem Radicchio

Simple, schnell und geschmackvoll: Der im Backrohr gebratene Radicchio ist die perfekte Beilage für das Safranrisotto.

Rezept

»Frühlingserwachen«

Die Frühlingsrollen werden mit Fleisch, frischen Wildkräutern, selbst gemachter Guacamole und Spargel angerichtet.

Rezept

Geschmorte Kalbshaxe mit Granatapfel und Freekeh

Die Köche aus dem Restaurant »Habibi & Hawara« tischen orientalische Leckerbissen auf – so auch dieses Rezept.

Rezept

Schweineschulter mit Grünkohl

Schweinsbraten mit knuspriger Kruste trifft auf Pilze und Gemüse.

Rezept

Schopf mit Spargel und Stangensellerie

Zum Nacken-Steak vom Schwein kredenzt Constantin Fischer außerdem eine selbst gemachte Mayonnaise.

Rezept

Seeforelle mit frühlingshaftem Kartoffelsalat

Der Fisch zieht im Ofen mit Bärlauch gar und dazu gibt's außerdem selbst gemachte Curry-Mayonnaise.

Rezept

Hohe Rippe mit Garnelen und Spinatrolle

Eine Interpretation des klassischen Surf’n’Turf mit einer pikanten Roulade als Beilage.

Rezept

Schweinefilet auf Spinatsalat

Das Fleisch wird mit einer Soja-Whiskey-Reduktion im Ofen gegart, zum Salat gesellen sich Pilze und Rote Rübe.

Rezept

Rosa Tafelspitz Dry-Aged

Während das Fleisch ganz langsam im Ofen gar zieht, bereitet Constantin Fischer eine fruchtige Sauce sowie einen frühlingshaften Wildkräutersalat zu,...

Rezept

Ente mit Cime di Rapa

Während die Entenfilets im Ofen rosa garen, wird der italienische Stangenkohl gedämpft. Dazu gibt’s Kartoffelstampf und Salat.

Rezept

Thai Mango Chicken

Fruchtig, exotisch und strahlend wie die Frühlingssonne präsentiert sich diese Kreation von Julian Kutos.