Sardische Pasta

© Philipp Lipiarski

© Philipp Lipiarski

Zutaten (4 Personen)

1
Zwiebel, fein gewürfelt
2
Knoblauchzehen, fein gehackt
1
Dose
Dose Nuri Sardinen in scharfem Olivenöl
1
Dose
Thunfisch (klein)
Olivenöl
Salz
Pfeffer
frischer Rucola zum Garnieren
400
g
Penne Nudeln
  • Zwiebeln und Knoblauchzehen in Olivenöl anschwitzen. Gewürfelte Tomaten dazugeben.
  • Nuri Sardine und Thunfisch zerkleinern und in die Tomatensauce geben.
  • Tomatensauce köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Währenddessen die Nudeln kochen und anschließend mit der Sauce vermengen.
  • Die sardische Pasta anrichten und mit frischem Rucola garnieren.

www.nuri-sardinen.at