Salz-Zitronen

© Constantin Fischer

© Constantin Fischer

Für die eingelegten Zitronen (Angaben pro Zitrone):

Zutaten

1
Bio-Zitrone
1
Zimtstange, ca 3 cm
2
Nelken
4
Fenchelsamen
6
Korianderkörner
1
Lorbeerblatt
Salz

Außerdem:

Zutaten

1
Einlegeglas

Die Zitronen gut waschen und mit einem Messer bis zu der Mitte einschneiden. Mit den Fingern den Schnitt öffnen und mit Salz füllen. Die Zitrone mit den Gewürzen in ein Einlegeglas geben und pro Zitrone weitere 2 El Salz beigeben. Das Glas mit kochendem Wasser bis zum Rand voll füllen, verschließen und an einem dunklen und kühlen Ort für mind. vier Wochen ziehen lassen.

Von Salzzitronen verwendet man in der Regel nur die Schale, aber diese wird jedem Gericht eine ganz besondere Note verleihen. Mit dem Wasser der Salzzitrone lassen sich ebenfalls Gerichte und Salatdressings verfeinern.

Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.