Risotto Zucca e Gorgonzola

© Stine Christiansen

© Stine Christiansen

Zubereitungszeit: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 3 von 5

Zutaten (4 Personen)

2
l
Suppe
60
g
Butter
2
Zwiebeln, fein gewürfelt
4
Knoblauchzehen, fein gewürfelt oder gerieben
350
g
Risottoreis
1/8
l
Weißwein
500
g
Kürbis, in etwa 1 x 1 cm Würfel geschnitten
150
g
Gorgonzola, in kleine Stücke geschnitten
50
g
Parmesan, gerieben
Geröstete Kürbiskerne zum Garnieren
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

  • Die Suppe in einem Topf zum Köcheln bringen.
  • In einem Topf mit schwerem Boden die Hälfte der Butter schmelzen. Erst die Zwiebeln darin anschwitzen, bis sie glasig geworden sind, dann den Knoblauch
  • 1 Minute mitbraten. Hitze hochschalten, Reis zugeben, ordentlich pfeffern und unter häufigem Rühren braten, bis er etwas Farbe genommen hat, etwa 3 Minuten. Mit dem Wein ablöschen und die Flüssigkeit verdampfen lassen.
  • Zwei Schöpflöffel Suppe nachgießen und unter gelegentlichem Rühren einkochen lassen. Wenn die Suppe fast ganz verdampft bzw. vom Reis aufgesaugt ist, den Kürbis zugeben und gut unterrühren. Einen Schöpflöffel nachgießen. Wiederholen, bis der Reis fast al dente gegart und der Kürbis ganz weich ist.
  • Von der Hitze nehmen und die beiden Käse und die restliche Butter unterrühren. In vorgewärmten Tellern anrichten und mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer, den gerösteten Kürbiskernen und eventuell etwas zusätzlichem Gorgonzola garnieren.

Video-Anleitung zum Nachkochen


Mehr zum Thema

Rezept

Caprese di Zucca alla griglia

Die Burrata ist die üppige Schwester des Mozzarella. Wir lassen ihr herrlich cremig-weiches Herz über scharf angegrillten, aber noch bissfesten Kürbis...

Rezept

Ofenkürbis mit Thymian, Honig, Radicchio und Blauschimmelkäse

Kürbis als Hauptdarsteller auf dem Teller: Mit feinen Kräutern und süßem Honig schmeckt das im Ofen gegarte Gemüse gleich umso besser!

Rezept

Gerösteter Kürbis mit roten Zwiebeln, Ziegenkäse und gerösteten Körnern

Schmeckt als Hauptspeise, passt aber auch als Beilage oder in Kombination mit Pasta.

Rezept

Gefüllter Kürbis auf gegrilltem Brot

Herbstliche Crostini-Variante mit Kürbis, der mit Faschiertem, Stangensellerie und Rüben gefüllt und im Ganzen gebacken wird.