Rindfleisch Bulgogi

© Weber Stephen Österreich GmbH

© Weber Stephen Österreich GmbH

Zutaten

750
g
Rindfleisch (Rinderfilet oder Roastbeef)
1
EL
Reiswein (z.B. japanischen Sake)
60
ml
helle Sojasauce
2
EL
Sesamöl
1
EL
brauner Zucker
1
EL
sehr fein geschnittener Knoblauch
1
Prise
schwarzer Pfeffer
2
EL
fein geschnittene Frühlingszwiebel

Zubereitung

  • Das Fleisch in möglichst dünne Scheiben von etwa 5 x 2 cm schneiden und übermäßiges Fett entfernen.
  • Die Fleischscheiben mit dem Reiswein in einer großen Schüssel mischen und etwa eine Minute lang durchkneten.
  • Anschließend alle weiteren Zutaten untermischen, die Schüssel zudecken und 3 bis 4 Stunden kühl stellen oder auch über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Grillanleitung

  • Den Grill für direkte Hitze (200 °C) mit dem Korean BBQ Einsatz vorbereiten. Das marinierte Fleisch vor dem Grillen leicht abtupfen und nach und nach auf den Korean BBQ Einsatz geben. Hierfür wird kein Öl verwendet.
  • Die Fleischstücke von jeder Seite etwa 1 Minute lang grillen, je nach gewünschtem Gar-Grad. Das Rindfleisch mit gekochtem Reis servieren.
  • In Korea isst man dies gern eingewickelt in Salatblätter (Eisbergsalat). Ein Stück gebratenes Fleisch, dünngeschnittene Scheiben roher Knoblauch und grüne Peperoni werden auf einem Salatblatt arrangiert und mit der Hand zusammengerollt. Vor dem Essen dippt man das Ganze in einem würzigen Dipp.

Tipp

Fleisch im halbgefrorenem Zustand schneiden oder vom Metzger zuschneiden lassen

Mehr zum Thema

News

Grillen: Glühende Liebe

Ein Feuer anzünden, herunterbrennen lassen und über der Hitze rohes Fleisch garen: Kaum eine Technik aus der Küche ist so alt wie das Grillen – und...

News

Gewinnspiel: Grill-Paket für den sommerlichen Genuss

Deutschland grillt. Wir verlosen zum Höhepunkt der Saison zwei Pakete mit hochwertigen Artikeln vom Porsche-Messer bis zu Wein und Grillsaucen.

Advertorial
Rezept

BBQ Chicken

Schon mal BBQ Sauce selbst gekocht? Julian Kutos verrät sein Rezept für die beste BBQ Sauce und ein knuspriges Huhn vom Grill.

Rezept

Marinierte Lammhüfte vom Spieß

Zum Lammspieß wird ein Salat von gegrillter Paprika serviert.

Rezept

Cevapcici und Grillsalz

»Pack die Badehose ein, iss das kleine Cevapcici-Lein« – ein Rezept das gut klingt und noch besser schmeckt.

Rezept

Avocado von der Plancha

Mit diesem Rezept werden die grünen Elemente zum feurigen Grill-Spektakel.

Rezept

Richtig gute Ribs mit Fischsauce-Marinade

Für diese saftigen Ripperln, die asiatisch mariniert werden, lohnt es sich den Grill anzuheizen.

Rezept

Verbrannter Frühlingslauch mit gegrillter Tomaten-Salsa

Veggie-Grillgericht für Gourmets.

News

Grilltrends 2018: Es muss nicht immer Steak sein

Tipps und Tricks von Fleischexperten wie Jack O'Shea und Martin Tuma: KARRIERE auf der Suche nach unterschätzten Fleischstücken für's saisonale...

News

Bratwurst: Grilling me softly

Würste sind der Klassiker am Grill. Doch welche eignen sich am besten? Falstaff hat sich auf die Suche nach den besten Wurstkreationen und Produzenten...

News

Wood Food: Auf dem Holzweg

Valentin Diem bringt mit seinem »Wood Food« jede Menge Holz auf den Teller und den Geschmack des Waldes auf den Tisch. Der Zürcher lässt damit fast...

News

Gewinnspiel: Grillpaket für die Outdoor-Saison

Damit die sommerliche Grill-Party ein voller Erfolg wird verlosen wir ein Grillpaket mit hochwertigen Basics für vier Personen!

Advertorial
News

On Fire: Das Gourmet-Duell am Grill

LIVING läutet die Barbecue-Season ein und hat drei Gourmet-Experten zum heißen Duell an die Griller gebeten. Die Wahl der Waffen haben wir ihnen dabei...

News

Light my Fire: Profi-Tipps für den nächsten Grillabend

Es ist nicht egal, mit welcher Kohle wir grillen. Falstaff hat eine der letzten Köhlerfamilien in Österreich besucht.

News

BBQ-Roadtrip im »Lone Star State« Texas

BBQ, das ist purer Genuss ohne Etikette. Das saftige Fleisch mit rauchigem Aroma und feuriger Würze liegt wie nie zuvor im Trend.