Rinderfilet mit Maronenkruste und Röstkartoffeln

© Jürgen Kaufmann

Rinderfilet mit Maronikruste

© Jürgen Kaufmann

Für die Soße

Zutaten (4 Personen)

2
Karotten
250
g
Sellerie
200
ml
roter Portwein
200
ml
Gemüsebrühe
1
EL
Tomatenmark
1
EL
Rübensirup
Salz
Pfeffer
  1. Das Röstgemüse würfeln und anbraten, Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls mitrösten. Anschließend den Portwein hinzugeben und einköcheln lassen. Immer wieder mit Gemüsebrühe auffüllen.
  2. Fond durch ein Sieb gießen.
  3. Mit Salz, Pfeffer und dem Rübensirup abschmecken.

Für die Röstkartoffeln

Zutaten (4 Personen)

2
Süßkartoffeln
5
violette Kartoffeln
4
festkochende Kartoffeln
2
EL
Öl
1
EL
Butter
1/2
Bund
Petersilie
Salz
Pfeffer
  1. Die verschiedenfarbigen Kartoffeln schälen und waschen. Anschließend in kleine, gleichmäßig Würfel schneiden. Je kleiner die Würfel desto kürzer die Garzeit.
  2. Öl zusammen mit der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln hinzugeben.
  3. Die Pfanne hin und wieder schwenken. Die Kartoffeln sind nach ca. 15 Minuten gar.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Petersilie garnieren.

Für das Rinderfilet

Zutaten (4 Personen)

600
g
Rinderfilet
3
EL
Pflanzenöl
2
EL
Butter
Salz
Pfeffer
Küchengarn
  1. Das Fleisch portionieren (4x150 g), waschen und trocken tupfen.
  2. Danach jede Scheibe Fleisch mit etwas Küchengarn rund in Form binden. Damit gart es gleichmäßiger und behält zudem seine Form.
  3. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Filets darin scharf von beiden Seiten anbraten (von jeder Seite ca. 90 Sekunden).
  4. Die Temperatur anschließend reduzieren und bei milder Hitze die Butter zugeben.

Für die Maronenkruste

Zutaten (4 Personen)

200
g
Maronen vorgegart
50
g
Butter
50
g
Parmesan
1
Bund
Petersilie
Salz
Pfeffer
  1. Für die Kruste, die Maronen sowie die Petersilie fein hacken, den Parmesan reiben und mit einem Eigelb in eine Schüssel geben.
  2. Die 50 g Butter hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 Grad (am besten die Grillstufe, alternativ Oberhitze) vorheizen. Nachdem das Rinderfilet in der Pfanne angebraten wurde, die Maronenmasse gleichmäßig auf den Filets verteilen.
  • Alle Filets in eine Auflaufform legen und in den Backofen geben, bis die Kruste goldbraun geworden ist.

Mehr zum Thema

News

Diese Weine empfiehlt Désirée Steinheuer für den Sommer

Die Falstaff Sommelière des Jahres 2020 setzt im Sommer auf Spätburgunder Rosé und Blanc de Noir sowie einen Muskateller.

News

Weinkultur an der Mosel

Weinselig mäandert die Mosel von ihrem Ursprung in den Vogesen bis zur Rheinmündung bei Koblenz. Der fruchtsüße Moselriesling hat Weltruhm – doch...

News

Rheinland-Pfalz von Weinskandal erschüttert

Neun Beschuldigte sollen erhebliche Mengen Wein gepanscht und einen Teil auch als Biowein verkauft haben.

News

So war das GenussDuell in Rheinland-Pfalz

Man nehme hochwertige Zutaten aus der Region, Spitzenweine, kreative Hobbyköche und erfahrene Profis – fertig ist der Kochwettbewerb GenussDuell.

Advertorial
Rezept

Lachsforelle auf Schwarzwurzeln

Der Hobbykoch und Foodblogger Christian Lersch hat für das GenussDuell 2018 in Rheinland-Pfalz die Vorspeise vorgegeben.

News

Mit Alexander Kohnen durch das GenussDuell

Der Sommelier, Ausbilder und Moderator führt durch den kulinarischen Wettbewerb am 5. November und gibt jetzt schon Tipps zur Weinauswahl.

Advertorial
News

»Rheinhessen genießen« schafft Bewusstsein für die Region

Ab 14. September rückt Rheinhessen die Köstlichkeiten der Region in den Fokus und kombiniert sechs Wochen Kulinarik und Wein in 26 teilnehmenden...

News

»Gut Leben am Morstein« – Ein Ort für anspruchsvollen Genuss

Am 5. November 2018 findet das zweite GenussDuell Rheinland-Pfalz im »Gut Leben am Morstein« in Westhofen statt.

Advertorial
News

Machen Sie beim GenussDuell mit!

Jetzt Rezept mit Rheinland-Pfalz Bezug einsenden und beim GenussDuell 2018 an der Seite eines Spitzenkochs der Region kochen. Als Hauptpreis winkt...

Advertorial
News

360° – die Weinregionen Rheinland-Pfalz in einer neuen Dimension

Entdecken Sie schon jetzt erste 360° Videos aus den Gastlandschaften Rheinland-Pfalz.

Advertorial