Ribollita

© Shutterstock

© Shutterstock

Zutaten

250
g
Wirsing
250
g
Schwarzkohl
150
g
Landbrot
50
g
Naturolivenöl Extra
100
g
geschälte Tomaten
1
Kartoffel
1
Zwiebel
1
Karotte
1
Stange
Staudensellerie
250
g
Weiße Bohnen
1
Lauch
100
g
Mangold
Petersilie
1
Bund
Thymian
1
Bund
Rosmarin
Pfeffer zum Würzen
  1. Die Weißen Bohnen in genügend Salzwasser für mindestens 1 Stunde kochen, das Wasser nach dem Kochen nicht abgießen.

  2. Das Gemüse waschen und grob schneiden. Das Öl in einen großen Topf geben und die Zwiebeln, den Lauch, die Karotte, den Sellerie und die Petersilie darin anbraten.

  3. Dann die geschälten Tomaten sowie die zusammengebundenen Bündel Thymian und Rosmarin hinzugeben. Das restliche Gemüse beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zum KOchen bringen und gelegentlich mit dem Kochwasser der Bohen aufgießen.

  4. Die Bohnen mit dem Stabmixer zu einer Creme verarbeiten.

  5. Wenn das Gemüse fertig gekocht ist, den Thymian und den Rosmarin entfernen und 1/3 des Gemüses pürieren. Die Gemüse- und die Bohnencreme sowie das restliche Gemüse wieder zurück in den großen Topf geben und alles zusammen für weitere 5 Minuten kochen.

  6. Zum Servieren der Ribollita jeweils eine Scheibe Brot und eine Lage des Eintopfs 1-2 Mal schichten und zum Abschluss ein wenig Olivenöl darüberträufeln.

Mehr zum Thema

Rezept

Johann Lafers Kartoffel-Sellerie-Suppe

Die aromatische Suppe aus dem Kochbuch »Das Beste« wird mit gehobeltem Trüffel verfeinert.

Rezept

Kürbissuppe mit Mango & Banane

Constantin Fischer serviert den Suppen-Klassiker mit fruchtig-exotischer Note. Dazu gibt’s saftige Fleischbällchen.

Rezept

Halászlé (Pannonische Fischsuppe)

Max Stiegl ist Besitzer und Koch des »Gut Purbachs«. Er verrät uns eines seiner burgenländischen Rezepte mit Fisch.

Rezept

Kalte Fenchelsuppe

Zur Erfrischung empfiehlt Julian Kutos im Sommer kalte Suppen, wie eine Fenchelsuppe mit einem Hauch Zitrone.

Rezept

Rapssuppe mit schwarzem Brot

Ein Rezept von Rolf Caviezel in Kooperation mit Falstaff-Blogger Constantin Fischer.

Rezept

Fischsuppe mit Käsepflanzerl

Bouillabaisse trifft Kaspressknödelsuppe – ein aromatisches Cross-Over von Constantin Fischer.

Rezept

Bärlauchcremesuppe mit pochiertem Ei

Passend zum Regenwetter kocht Julian Kutos eine cremige Bärlauchsuppe für euch. Besonders gut schmeckt’s mit pochiertem Ei.

Rezept

Erbsenschaumsuppe mit Estragon, Fenchel und Schneckenpofesen

Ein Fastenrezept mit Wiener Schnecken, kreiert von Dominik Hayduck, der für die Küche im Hof-Bistro der Wiener Schneckenmanufaktur von Andreas...

Rezept

Borschtsch

Die weltberühmte Opernsängerin Anna Netrebko kocht ihr liebstes Rezept: Eine gesunde Rote-Rüben-Suppe. Aus dem Kochbuch »Die Oper kocht: Weltstars am...

Rezept

Schöberlsuppe

Ein Rezept-Klassiker von Ewald und Mario Plachutta aus dem Buch »Plachutta Wiener Küche«.

Rezept

Französische Zwiebelsuppe

Der köstliche Klassiker aus der französischen Küche, verfeinert mit geschmolzenem Käse und Brot, schmeckt einfach immer.

Rezept

Asiatische Suppe

Perfekt für kalte Wintertage sorgt diese würzige Kreation von Constantin Fischer für wärmenden Genuss.

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob Klassiker wie Hühnersuppe, exotische Varianten wie Tom Kha Gai oder schmackhafte Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die eisigen Zeiten...

Rezept

Krautsuppe mit Ingwer und Räucherforelle

Ob diese Suppe den Taillenumfang verringert, wissen wir nicht. Sie vermehrt auf jeden Fall das Wohlbefinden – was wir für noch viel wichtiger halten.

Rezept

Rucki-Zucki Suppenbowl

Dieses Suppe in der Schüssel ist perfekt für kalte Wintertage.

Rezept

Kürbiscremesuppe im Brotlaib

Die Herbstsaison steht kulinarisch ganz im Zeichen von Kürbis-Rezepten.

Rezept

Suppenhenn' mit Gemüse und Nudeln

Im Kühlregal der Supermärkte sucht man Suppenhühner heute meist vergeblich, dabei sind diese älteren, daher auch größeren Hühner ideal für...

Rezept

Selleriecremesuppe

Ein Suppenklassiker für Fans des Wurzelgemüses aus dem Kochbuch »Die Österreichische Küche«.