Pizza: Neapolitanischer Teig

© Ian Ehm

Pizza: Neapolitanischer Teig

© Ian Ehm

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Wartezeit: 58 Stunden
Schwierigkeitsgrad: ˜˜™™™2 von 5

Zutaten

1
kg
Mehl (mit viel Protein)
20
g
Salz
14
g
Trockenhefe
650
ml
Wasser

Zubereitung

  • Mehl, Salz und Hefe gut durchrühren. Wasser zu­gießen, mit den Händen gerade so lange bearbeiten, bis sich ein Teig gebildet hat und alles Wasser absorbiert ist. Mit Klarsichtfolie bedecken und bei Zimmertemperatur 8–10 Stunden gären lassen. In den Kühlschrank stellen und 48 Stunden rasten ­lassen.

  • 2 Stunden vor dem geplanten Backen heraus­nehmen und in Portionen von etwa 200 g teilen. Flachdrücken, jede der vier Teigseiten einmal zur Mitte schlagen. Den Teig umdrehen, mit der flachen Hand gegen die Tischplatte drücken und mit Kreisbewegungen eine Kugel formen.

  • Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Teigstücke darauf verteilen, mit Klarsichtfolie bedecken und etwa 1,5 Stunden gehen lassen.

Das Rezept stammt von Kenji Lopez-Alt, dem Autor des tollen Buchs »The Food Lab – Better Home Cooking Through Science« (W. W. Norton & Company, 2015). www.kenjilopezalt.com

So geht's

Mit dem Cooking Chef Gourmet von Kenwood im Handumdrehen fertig:

www.kenwoodworld.com




Mehr zum Thema

Rezept

Pizza dolce mit Kaki, Ricotta und Honig

Kaki-Pizza: Darf man das? Aber klar! Die Neapolitaner, die Erfinder der Pizza, sind schließlich bei Weitem nicht so streng bei den Auflagen wie manch...

Rezept

Pinsa-Teig

Grundrezept für einen fluffigen, knusprigen Pinsateig – reicht für etwa sechs mittelgroße Fladen.

Rezept

Pizza vom Grill

Patrick Bayer, seines Zeichens Grillweltmeister, arbeitete unter anderem als Küchenchef im »Restaurant & Vinothek Bittermann Vinarium« in...

Rezept

Pizza mit Faschiertem und Bergkäse

Das wohl beliebteste italienische Rezept neu interpretiert: Constantin Fischer bereitet Pizza mit Faschiertem, Tomaten und würzigen Bergkäse zu.

Rezept

Pizza Michelangelo

Das Restaurant «Santa Lucia Paradeplatz» in Zürich präsentiert sein Rezept für die beliebte Pizza Michelangelo.

Rezept

Pizza: Römischer Teig

Grundrezept für etwas dünneren, knusprigen Pizzateig – reicht für etwa acht mittelgroße Pizzen.

Rezept

Pizza Frutti di Mare

Die leichte Sommerpizza schmeckt aus dem luxuriösen Pelletgrill wie beim Italiener und gelingt auch auf dem Gas- oder Kugelgrill oder natürlich im...

Rezept

Pizza Margherita

Der kulinarische Inbegriff Neapels! Die »Margherita« ist der Klassiker unter den Pizzen. Erfunden wurde sie 1889 zu Ehren des Besuchs der Königin...

Rezept

Filoteigpizza

Zwei schnelle und geschmackvoll belegte Pizza-Variationen mit Filoteig, Ziegenkäse und Speck.

Rezept

Pizza mit Räucherlachs und Kaviar

Eines der wohl legendärsten Gerichte, das Wolfgang Puck alljährlich bei der Verleihung der Oscars in Hollywood serviert.