Pilzlasagne

© Constantin Fischer

Pilzlasagne

© Constantin Fischer

Für die Sauce:

Zutaten (4 Personen)

1
kg
eingelegte Tomaten
250
g
Semmelstoppel-Pilze (oder Eierschwammerl)
4
Stängel
Liebstöckel
1
EL
Rohzucker
Olivenöl
Salz

Für die Béchamelsauce:

Zutaten (4 Personen)

Olivenöl
3 gehäufte
EL
Mehl Type 480
ca. 500
ml
Milch

Für den Apfel:

Zutaten (4 Personen)

1
Apfel
Heller Weinessig

Zusätzlich:

Zutaten (4 Personen)

3
Steinpilze
200
g
geriebenen Pizzakäse
Kleines Basilikum
Petersilie
1
Pk.
Lasagne Blätter (250 g)
  1. Die eingelegten Tomaten in einer Schüssel klein schneiden. Pilze je nach Größe ebenfalls klein schneiden. Liebstöckel hacken und gemeinsam mit den Pilzen und  dem Zucker in die Schüssel geben. Mit Salz und beiden Pfeffern abschmecken.

  2. Einen Topf ca. 5 mm hoch mit Olivenöl füllen, Mehl dazugeben und noch im kühlen Zustand glatt rühren. Den Topf erhitzen, Milch beigeben und gut verrühren. Wenn die Flüssigkeit anfängt etwas dicker zu werden, Topf beiseite stellen und immer wieder umrühren. Ist die Sauce zu dick, etwas Milch beigeben.

  3. Backofen auf 220 °C vorheizen. In eine Ofenform (ca. 35 x 20 cm) immer eine Schicht Lasagneblätter, eine Schicht Tomaten Pilzsauce und dann eine Schicht Béchamelsauce schichten. Vorgang wiederholen, dann mit Lasagneblättern abdecken und mit Béchamelsauce abdecken. Zum Abschluss flächig mit Käse bestreuen und bei Ober-Unterhitze ca. 25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abdecken und 10 Minuten ziehen lassen.

  4. Den Apfel halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden und diese in einer kleinen Schüssel mit etwas Essig marinieren. Steinpilze ebenfalls in dünne Scheiben schneiden und die Petersilie hacken.

  5. Zum Servieren Apfel und Steinpilze auf das Stück Lasagne legen, mit Petersilie und Basilikum bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Mehr zum Thema

Rezept

Spaghettini Aglio Olio mit knusprigem Sardellenbrot

Spitzenkoch Daniel Kellner verrät im Video wie einfach sein Pasta-Rezept mit Sardellenbrot, wildem Brokkoli und schwarzen Oliven nachzumachen ist.

Rezept

Trüffelpasta

Isabella Lombardo aus der »Lvdwig Bar«, mit der Unterstützung von Koch Isli Vrami, paart ihren Cocktail »M.H. Collins ( Michael Häupl Collins)«...

Rezept

Avocado-Spaghetti mit Zitronen-Gremolata

In ihrem Kochbuch «Tanja Vegetarisch» zeigt Tanja Grandits wie Pasta mit Avocados, Kapern und Zitronen einfach gelingt.

Rezept

Linguine al Tartufo

Pasta mit Trüffeln und Eigelb – Ein Klassiker, der einfach zubereitet werden kann.

Rezept

Ravioli »Formai de Mut« und Hühnerbrühe

Feinste Ravioli mit köstlicher Bergkäse-Füllung: Das Rezept von Norbert Niederkofler ist einfach himmlisch!

Rezept

Faschierte Hörnchen mit Jägersalat

Der aus der Fernsehsendung »Koch mit! Oliver« bekannte Oliver Hoffinger bereitete das Rezept im Rahmen der SOS-Kochaktion zu.

Rezept

Linguine al Pesto Genovese

Wir alle lieben Mammas Gerichte: Severin Corti serviert Linguine mit Basilikumpesto, Erdäpfel und Fisolen. Parmesan darf natürlich nicht fehlen!

Rezept

Trofie mit Pesto

Die italienische Pasta wird klassisch mit Pesto angerichtet. Big Mamma serviert Trofie außerdem mit Erdäpfel, Fisolen und Burrata.

Rezept

Piccata Milanese a la Mama

Genial und simpel: Das Pasta-Rezept von Toni Mörwald mit Schweinslungenbraten und grünem Spargel!

Rezept

Spaghetti alla Bottarga mit Guacamole

Constantin Fischer verrät wie die Pasta mit Bottarga di muggine gelingt.

Rezept

Tagliolini al Limone

Pasta ist immer gut, und in diesem fantastisch einfachen italienischen Rezept kommen die komplexen Aromen reifer Zitronen auf unnachahmlich...

Rezept

Pasta Santanyi

Alpine Cuisine mit Sommerflair: Andreas Döllerer präsentiert ein frisches Pastarezept mit Tomaten, Sardellen und Sobrasada de Mallorca.

Rezept

Barilla Capellini n.1 mit geräuchertem Saibling

Sebastian Butzi präsentierte sein Signature-Gericht »La Vita Verde« mit geräuchertem Saibling auf Erbsen-Sauerampfer-Püree, als Signature-Dish bei...

Rezept

Hand anlegen: Selbstgemachte Pasta

Getrocknete Pasta aus dem Supermarkt kann sehr gut sein – trotzdem wird sie niemals an das Geschmackserlebnis hausgemachter Pasta herankommen.

Rezept

Pasta Tacconi con Olive Nere

Italien auf einem Teller: Typisch-italienische Zutaten wie Pasta, schwarze Oliven und Pinienkerne werden in diesem Rezept verwendet.

Rezept

Busiate al Pesto Trapanese

Busiate, eine Art lange Makkaroni, munden mit dem selbsthergestellten Pesto aus Tomaten und Mandeln noch besser. Mit Rezeptvideo!

Rezept

Orecchiette con Broccoli

Orecchiette-Pasta wird zusammen mit Brokkoli, Sardellen und Ricotta zu einem italienischen Hauptgericht kombiniert. Mit Rezeptvideo!