Pilzbutter

© Constantin Fischer

© Constantin Fischer

Zutaten

125
g
Habichtpilz
125
g
wilde Champignons
1
Zweig
Rosmarin
1
Zimtstange, ca. 3 cm
250
g
Butter
Sesamöl
Salz
Pfeffer

Die Pilze putzen und in kleine Würfel schneiden. Diese in einer heißen Pfanne mit dem Rosmarin und der Zimtstange kurz anbraten. Temperatur abschalten und die Butter in der Pfanne schmelzen lassen. Rosmarin und Zimt entfernen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in kleine Gläser füllen, diese im Kühlschrank lagern.

TIPP

Die Pilzbuttter passt perfekt zu Kürbis, Kartoffeln, Steak und Asiatischen Gerichten...

Durch den Habichtpilz bekommt die Pilzbutter ein besonderes Aromen. Der Fantasie sind aber keine Grenzen gesetzt, die Butter lässt sich mit allen Speisepilzen zubereiten.

Mehr zum Thema

Rezept

Pilzstrudel mit buntem Salat

Wer viele Pilze sein Eigen nennen darf, der sollte zu diesem aromatischen Strudel von Constantin Fischer greifen.

News

Top 10: Rezepte mit Pilzen

Von einer klassischen Pasta e Funghi über ein herzhaftes Pilz-Risotto und ein saftiges Beiried mit Kräuterseitlingen bis hin zu einer mal etwas...

News

Hut ab! Zuchtpilze als gute Alternative

Waldpilze haben leider nur eine begrenzte Saison. Peter Marseille und Torsten Jonas versorgen 356 Tage im Jahr.

Rezept

Shiitakepilze, Bohnencreme, Avocado

Experimentelle Küche mit Pilzen und Avocado aus dem Kochbuch »Fermentation« von Heiko Antoniewicz und Michael Podvinec.

Rezept

Gratinierte Pilzkappen

Rezept von Christoph Wagner, aus dem posthum veröffentlichten Buch »Universität der Genüsse«.