Penne mit Tomaten, Sardellen, Kapern und Oliven

Penne mit Tomaten, Sardellen, Kapern und Oliven

Thomas Schauer

Penne mit Tomaten, Sardellen, Kapern und Oliven

Penne mit Tomaten, Sardellen, Kapern und Oliven

Thomas Schauer

Für den Pastateig

Zutaten (4 Personen)

150
g
glattes Mehl
150
g
Durum (Hartweizengrieß)
12
Eidotter
Salz
2
EL
Olivenöl

Für die Tomatensauce

Zutaten (4 Personen)

2
Schalotten
1
Knoblauchzehe
5
Rispentomaten
3
EL
Olivenöl
6
EL
Olivenöl
250
g
Pelati-Tomaten
50
g
in Olivenöl eingelegte Sardellen
1
Zweig
Basilikum
1
EL
Kapern
1
Zweig
Rosmarin
1
EL
schwarze Oliven (entsteint)
1
Zweig
Thymian
Salz
Meersalz
Pfeffer
Pfeffer
1
Prise
Zucker
100
g
Kirschtomaten
1
Bund
Basilikum
  • Auf einer glatten Arbeitsfläche Mehl und Durum vermischen. In der Mitte eine Mulde bilden, Eidotter, etwas Salz und Olivenöl hineingeben. So lange kneten, bis ein glatter Teig entsteht. Teig in vier Teile schneiden und jeweils mit der Nudelmaschine dünn ausrollen. Arbeitsfläche bemehlen, Teigblätter auflegen, einrollen und nach Bedarf in dicke oder dünne Penne schneiden.
  • Für die Tomatensauce Schalotten und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Rispentomaten waschen, vom Strunk befreien und sechs­teln. In einem Topf Olivenöl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin rösten. Rispen- und Pelati-Tomaten zugeben, einmal aufkochen und insgesamt ca. 15 Minuten lang köcheln lassen. Nach ca. 10 Minuten die Kräuter zugeben, mit Meersalz, Pfeffer und Zucker würzen. Nach Ende der Kochzeit durch ein feines Sieb passieren.
  • Achtung: Tomatensauce niemals mit dem ­Mixstab oder Mixer pürieren, da sie sonst bleich wird.
  • Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen und abseihen.
  • Kirschtomaten waschen und halbieren. Basili­kum in feine Streifen schneiden. In einer Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen, Kirschtomaten durchschwenken. Sardellen, Kapern und Oliven zugeben, mit ­Tomatensauce auffüllen und kurz kochen. Penne mit der Sauce vermischen und Basilikum einrühren. Mit Salz, Pfeffer und 3 EL Olivenöl abschmecken.


Aus Falstaff Nr. 5/2011

TIPP

WEINTIPP
Fabio Giacobello empfiehlt dazu einen leichten ­Weißwein aus Lugana oder einen Barbaresco.

Mehr zum Thema

Rezept

Rote Linsen Penne Salat

Die Nudelsalat-Variation wird mit Zucchini, Zwiebeln und Feta zubereitet.

Rezept

Kichererbsen Casarecce mit Kürbis, Lauch und Salbei

Die protein- und ballaststoffreiche sowie zudem auch gluten- und cholesterinfreie Pasta aus Hülsenfrüchten wird in Kombination mit Gemüse und Kräutern...

Rezept

Linguine alla Veneziana

Bella Venezia! Mit diesem Rezept von Devis Dal Degan aus der «Ristorante Bindella» kommt ein venezianischer Flair zu Ihnen nach Hause.

Rezept

Spaghetti alla Bottarga

Weniger ist mehr: Bottarga di muggine macht eine simple Pasta zum absoluten Genuss.

Rezept

Fusilli mit Speck und Radicchio

Ein Rezept aus dem Hause Barilla. Fusilli eignen sich hervorragend zu Fleischsaucen und werden hier mit Speck und Radicchio serviert.

Rezept

Pasta Alfredo mit weißen Trüffeln

Nichts ist romantischer als selbstgemachte Pasta. Mit diesem luxuriösen Rezept zum Traumdate.

Rezept

Penne mit Pesto Trapanese

Das Rezept stammt aus Sizilien aus der Gegend um die Stadt Trapani. Die Gegend ist berühmt für ihre Mandeln, die die wichtigste Zutat des Pestos sind.

Rezept

Spaghetti mit gegrilltem Pulpo

Academia Barilla präsentiert ein Rezept für Spaghetti mit Pulpo und wünscht Bon Appetito.

Rezept

Schnittlauch-Schlutzkrapfen, Ziegenmilchfüllung, Radicchio tardivo

Rezepttipp aus dem Buch »Culinarium tyrolensis« von Markus Holzer, »Jora Mountain Dining« in Innichen, Südtirol.

Rezept

Zucchini Pasta mit Spinat Pesto

Für dieses vegetarische Gericht bereitet Julian Kutos ein Pesto aus Babyspinat und Pinienkernen zu.

Rezept

Spaghetti n.5 al Pomodoro

Barilla-Testimonial und Tennis-Champion Roger Federer kocht gemeinsam mit dem italienischen Starkoch Davide Oldani Tomaten-Pasta.