Pasta con Zucca e Salsiccia

© Stine Christiansen

Pasta con Zucca e Salsiccia

© Stine Christiansen

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten (4 Personen)

400
g
Penne, Paccheri oder andere dicke, runde, kurze Nudeln
1
TL
Fenchelsamen, geröstet
2
Salsicce oder frische Bratwürste
1
TL
getrocknete Chiliflocken
1
Zweig
Rosmarin, die Nadeln abgelöst und gehackt
3
Knoblauchzehen, fein gehackt
800
g
Kürbis, in etwa 2 x 2 cm große Würfel geschnitten
100
g
Parmesan, gerieben
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Olivenöl
Fenchelgrün, gewaschen und gezupft

Zubereitung:

  • Pasta in gut gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung al dente kochen.
  • Währenddessen die Wurst aus der Haut lösen und in murmelgroße Stücke zerteilen. In einer Pfanne das Olivenöl heiß werden lassen und die Salsicciastücke darin braten, bis sie ordentlich Farbe genommen haben. Fenchelsamen, Chili, Rosmarin und Knoblauch zugeben und etwa 1 Minute mitrösten, dann den Kürbis zugeben und ebenfalls kurz braten.
  • Mit einem Schöpflöffel Pastakochwasser ablöschen und unter Rühren das Wasser einkochen lassen. Wiederholen, bis der Kürbis gar ist und sich eine sämige Sauce gebildet hat.
  • Pasta abgießen und dabei eine Tasse Pastakochwasser auffangen.
  • Pasta zur Sauce geben, Käse unterheben und eventuell mit etwas Pastakochwasser die Konsistenz korrigieren. Mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. In vorgewärmten Tellern anrichten und mit Fenchelgrün garnieren.

Getränkeempfehlung

St. Laurent Everydays 2019 – Weingut Keringer
89 Falstaff-Punkte: Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breite Randaufhellung. Feine Kräuternoten, etwas nach Herzkirschen, zart tabakig, schwarzes Beerenkonfit und Eukalyptus. Saftig, präsente, feine Tannine, würzig, rotbee rige Fruchtnoten im Abgang, salzig im Nachhall, bereits gut antrinkbar.
keringer.at, € 7,50


Video-Anleitung zum Nachkochen


Mehr zum Thema

Rezept

Knollensellerie-Lasagne mit Tofu-Bolo und Gruyère

Der italienische KLassiker wird hier mit Gemüse in der Hauptrolle neu interpretiert – ein Rezept aus dem Kochbuch »PUR« von Christian Henze.

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Schottische Eier

Sie sind sowohl warm als auch kalt ein Genuss – ein Rezepttip von Luc Hoornaertaus seinem Kochbuch »Ei à la Carte«.

Rezept

Filet Wellington vom Osterschinken

Schinken in Brotteig einmal anders: In Wirsingblätter und Champignon-Duxelles gewickelt und anschließend mit Blätterteig umhüllt, kommt er luftiger...

Rezept

Gebackenes Beuschel vom Reh

Ja, das gibt's. Die Kombination aus Knusprig- und Cremigkeit schmeckt auch richtig gut!

Rezept

Gnocchi al Limone – Zitronengnocchi

Pasta mit frischer Note – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Limoni« von Gennaro Contaldo.

Rezept

Flammkuchen nach Elsässer Art

Die Geburt des Flammkuchens war, wie bei vielen Speisen, purer Zufall. Bei der perfektionierten Rezeptur nach Elsässer Art trifft Sauerrahm auf Speck...

Rezept

Mohnknöderl mit Grünen Spargel

Die nussigen Aromen der kleinen Knödel harmonieren wunderbar mit dem frischen Stangengemüse.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.