Passion Cake mit Zitronenglasur

© 2019 Le Creuset

Passion Cake mit Zitronenglasur

© 2019 Le Creuset

8-10 Portionen
Zubereitungszeit ca. 2 Stunden

Köstlicher, leicht würziger Passion Cake – gebacken in der romantischen Herzform von Le Creuset. Mit köstlicher Zitronen-Frischkäse-Glasur.

Garnieren Sie den Passion Cake mit gehackten Pistazien, getrockneten Früchten oder essbaren Blüten.

Kuchen

Zutaten

250
ml
mildes/leichtes Olivenöl
250
g
Farinzucker
4
große Eier
Schale von 1 großen Orange
2
TL
Vanille
125
g
Vollkornmehl
125
g
Mehl, gesiebt
2
TL
Backpulver
1
TL
Natron
2
TL
Zimt
1/2
TL
Salz
100
g
gehackte Nüsse (wahlweise Walnüsse, Haselnüsse oder Mandeln)
150
g
Sultaninen
250
g
fein geriebene Karotte

Glasur

Zutaten

100
g
weiche Butter
200
g
Frischkäse, Doppelrahmstufe
1
TL
fein geriebene Zitronenschale
1
EL
Zitronensaft
200
g
Puderzucker, gesiebt
Gehackte Pistazien, getrocknete Früchte oder essbare Blüten zum Garnieren

Zubereitung

Den Ofen auf 170 °C (Umluft: 150 °C, Gasherd Stufe: 3) vorheizen.

Für den Kuchen
Olivenöl, Zucker, Eier, Orangenschale und Vanille in eine große Schüssel geben. Die beiden
Mehltypen, Backpulver, Natron, Zimt und Salz hinzugeben und vermengen. Gehackte Nüsse, Sultaninen und geriebene Karotte unterrühren. Die Mischung in die Backform geben und den Teig im Ofen auf der mittleren Stufe 50 – 55 Minuten backen oder bis die Mitte fest ist. Den Kuchen 10 – 15 Minuten in der Form lassen. Anschließend den Außenring der Springform entfernen und den Kuchen vom Boden der Form auf einen Rost heben.

TIPP

Legen Sie den Boden der Form mit einem Stück Backpapier aus und befestigen Sie den Außenring der Form darüber, bevor Sie den Teig in die Form geben. So lässt sich der Kuchen einfach aus der Form lösen.

Für die Glasur
In einer Schale die weiche Butter und den Frischkäse mit einem Elektromixer vermischen, bis die Mischung glatt und cremig ist. Die fein geriebene Zitronenschale und den Zitronensaft unterrühren. Anschließend nach und nach den Puderzucker hinzugeben und weiter mixen, bis die Glasur luftig leicht ist.

Zu guter Letzt
Den abgekühlten Kuchen horizontal in zwei Hälften schneiden und ein Drittel der Glasur auf die untere Hälfte geben. Die obere Hälfte auf die untere setzen und den gesamten Kuchen mit der restlichen Glasur bedecken. Verwenden Sie zum Verstreichen der Glasur einen Spachtel, um die Herzform beizubehalten.

Mit gehackten Pistazien, getrockneten Früchte oder essbaren Blüten garnieren.

TIPP

Wenn die Glasur zu flüssig ist, stellen Sie sie für 10 – 15 Minuten in den Kühlschrank, bevor Sie sie verwenden. Lagern Sie den Kuchen an einem kühlen Ort. Verzehren Sie ihn innerhalb von 48 Stunden.

www.lecreuset.com

Mehr zum Thema

Rezept

Schokoladen-Christmas-Cake mit Quittenglasur

Kuchen statt Kekse – dieses festliche Gebäck von Donna Hay lässt das Herz jedes Schokoholics höher schlagen.

Rezept

Apfelkuchen mit Karamell

Den Genuss perfekt macht Vanilleeis – Rezepttipp aus dem Buch »Äpfel« von James Rich.

Rezept

Kirschenplotzer

Ein Rezept zur kreativen Resteverwertung – Tipp aus dem Buch »Reben, Rebhuhn, Rebellion: Ein kulinarischer Streifzug durch die Pfälzer Küche«.

Rezept

Lebkuchen-Gugelhupf

Der Kuchen-Klassiker bekommt eine würzig-weihnachtliche Note und wird mit Vanilleglasur besonders köstlich.

Rezept

Pumpkin Cheesecake

Der Herbst wird kommen – und für die bevorstehende Kürbis-Saison grillen wir schonmal den ersten Herbstkuchen.

Rezept

Zucchinikuchen

Backen auf dem Grill – auch das ist möglich. Anja Auer raspelt ein Zucchino klein und zaubert daraus einen Kuchen.

Rezept

Kirschkuchen

Wunderbar saftig schmeckt dieser Kuchen-Klassiker nach Sommer – Julian Kutos zeigt, wie er im Handumdrehen gelingt.

Rezept

Marillenfleck mit Streusel

Das wunderbar saftige Steinobst hat jetzt Saison und Julian Kutos backt damit einen sommerlichen Blechkuchen.

Rezept

Schokokuchen zum Muttertag

Für Muttertag bäckt Julian Kutos einen saftigen Schokokuchen mit frischen Erdbeeren.

Rezept

Rhabarbertarte mit weißer Schokolade und Whiskey

Markante Säure, wunderbare Süße – Rhabarbar ist die perfekte Zutat für leichte Tartes und Desserts.

Rezept

Kärntner Reindling

Ein Kärntner Reindling darf zu Ostern natürlich nicht fehlen. Food Blogger Julian Kutos zeigt wie’s geht.

Rezept

Festliche Schoko-Ananas-Torte mit Veilchen

Die perfekte Süßigkeit: Eine festliche Torte, die nicht zu viel Fett und Zucker enthält. Wunderschön dekoriert wird sie mit Kokosraspeln, getrockneten...

Rezept

Kaffee-Osterkränzchen

Dieses feine Gebäck passt nicht nur zu Ostern, am besten aber zum Kaffee.

Rezept

Zitronen-Minz-Kraut-Brownies

Das fermentiertes Kraut und Schokolade durchaus zusammenpassen, wird mit diesem Rezept gezeigt.

Rezept

Schneller Schokoladenkuchen

Im Handumdrehen zubereitet ist dieser Kuchen, denn er ist in wenigen Minuten in der Mikrowelle fertig.

Rezept

Asbach Cremeschnitte

Der Mehlspeisen-Klassiker bekommt durch den feinen Weinbrand eine besondere Note.