Mohr im Hemd mit getrockneten Sauerkirschen

Mohr im Hemd

Herbert Lehmann

Mohr im Hemd

Mohr im Hemd

Herbert Lehmann

Für die Schokoladensauce

Zutaten

1/8
l
Wasser
120
g
Zucker
125
g
gehackte Schokolade
6
cl
Schlagobers

Für die Mohren

Zutaten

80
g
Mandeln
40
g
getrocknete Sauerkirschen
40
g
geröstete Haselnüsse
50
g
Sauerkirschen
3
Eiweiß
50
g
dunkle Schokolade
70
g
Butter
25
g
Puderzucker
3
Eigelb
1
TL
frisch geriebener Ingwer
Butter für die Form
Zucker für die Form
200
ml
Schlagobers
Minzblätter zum Garnieren
kleine Schokostangen zum Garnieren
  • Für die Schokoladensauce ? l Wasser mit ­Zucker aufkochen, Schokolade und Schlag­obers ­einrühren.
  • Für die Mohren Mandeln enthäuten und fein ­reiben. Getrocknete Kirschen und Haselnüsse hacken. Eiweiß zu Schnee schlagen. Schokolade schmelzen.
  • 50 g Butter und Puderzucker zusammen schaumig rühren, Eigelb nach und nach einrühren. Schokolade einrühren. Mandeln, Ingwer und Sauerkirschen mit dem Eischnee unterheben. Backförmchen mit restlicher Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Förmchen mit der Mohrenmasse füllen. Förmchen in ein mit Zeitungspapier ausgelegtes Wasserbad stellen und im Backofen bei 180 °C etwa 18 Minuten ­backen. Stürzen und mit warmer Schokoladensauce übergießen, mit halb geschlagenem Obers und den gehackten Trockenkirschen und Haselnüssen servieren. Nach Belieben mit kleinen Schokostangen und Minze garnieren.


Aus Falstaff Nr. 8/2011

Mehr zum Thema

Rezept

Crêpe Colette

Tim Raues Benchmark für den perfekten Crêpe ist der mit salziger Karamell-Butter-Sauce von Madame Colette am Strand von Bicarrosse an der...

Rezept

Ponzu Topfentorte mit karamellisierten Zitronenfilets

Ein Tortenklassiker neu interpretiert: Die Meindl Patissiers Josef Haslinger und Jürgen Vsetecka verfeinern die Topfentorte mit der Kikkomann...

Rezept

Mohnnudeln mit Apfelkompott

Ein typisch österreichisches Rezept: Selbstgemachte Erdäpfelnudeln mit Mohn-Zucker-Mischung und Apfelkompott.

Rezept

Gerührter Wiener Eiskaffee

Julian Kutos feiert die Österreichische Kaffeekultur mit einem Klassiker, dem gerührten Wiener Eiskaffee, den er mit selbst gemachtem Eierlikör...

Rezept

Kaffee | Feigenblattkürbis | Kernöl | Kürbiskern Nougat | Schokolade

Dessertkreation von Josef Steffner vom »Mesnerhaus« anlässlich der Nespreso GOurmet Weeks 2020.

Rezept

Mini-Rhabarber-Crumble

Heiß oder kalt, weich oder knusprig, süß oder sauer: Ein Dessert, das in jeder Form gut schmeckt.

Rezept

Rhabarber-Himbeer-Vanille-Crumble

Im Handumdrehen zubereitet, sorgt dieser Crumble für fruchtigen Genuss.

Rezept

Mit Hibiskus gebackene Pfirsiche

Das Rezept stammt aus dem Kochbuch »nothing fancy« von Alison Roman, Kolumnistin der New York Times und Gourmet-Experte.

Rezept

French Toast mit Wasabi und Miso

Dass Wasabi nicht nur zu Sushi passt, zeigt Koch Simon Kotvojs mit seiner asiatischen Abwandlung von French Toast.

Rezept

Baba au Rhum nach Alain Ducasse

Es schadet gar nicht, mehr von den süßen Rum-Marillen-Küchlein als unbedingt nötig zu haben – gerade in der Weihnachtszeit.

Rezept

Flan Parisien

Das ist der Stoff, aus dem ­französische Kindheitserinnerungen sind! Flan parisien ist ein Traum aus Vanille – heiß geliebt wird er, weil er wunderbar...

Rezept

Kokos-Milchreis mit Heidelbeeren

Der cremige Milchreis mit Vanille und Kokoscreme macht sich als Frühstück genauso gut wie als Dessert.