Mit Schinken gratinierter Chicorée – nach Alain Ducasse

© Lena Staal

Mit Schinken gratinierter Chicorée – nach Alain Ducasse

© Lena Staal

Schwierigkeitsgrad: 3 von 5
Fotos: Lena Staal
Foodstyling: Gitte Jakobsen

Zutaten (4 Personen)

5
Chicorée
2
mittelgroße Knoblauchzehen
2
EL
Staubzucker
1
kleines Glas Weißwein oder Wasser
90
g
Emmentaler, gerieben
1
Glas Obers oder Wasser
8
Scheiben Kochschinken, nicht geräuchert (z.B. Prosciutto Cotto)
2
EL
Olivenöl
Butter für die Form

Zubereitung:

  • Die Chicorée der Länge nach in zwei Hälften teilen. Je nach Geschmack den leicht bitteren Strunk vorsichtig entfernen, sodass die Blätter trotzdem noch anhaften.
  • In einer großen Pfanne mit dem Olivenöl und einer angedrückten Knoblauchzehe bei mittlerer Hitze anbraten.
  • Mit Staubzucker bestreuen, zudecken und 15 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren.
  • Mit dem Weißwein ablöschen, die Chicorée wenden und den Bratrückstand in der Pfanne mit einem Kochlöffel lösen, sodass er sich mit dem Wein verbindet. Weitere 5 Minuten kochen und salzen.
  • Für die Sauce in einer Küchenmaschine zwei der Chicorée-Hälften mit der geschälten, entkeimten Knoblauchzehe, 30 g geriebenem Emmentaler und dem Glas Obers vermischen.
  • Das Backrohr auf Grill-Stufe maximal vorheizen. Die anderen Chicorée-Hälften mit je einer Scheibe Schinken einwickeln und in eine gebutterte Gratin-Form setzen. Chicorée mit der Sauce übergießen und mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen.
  • 15 Minuten gratinieren und dabei darauf achten, dass die Chicorée nicht verbrennen.

Die Falstaff-Getränkeempfehlung

Welschriesling Südsteiermark DAC 2016 – Weingut Schwarzl
Fruchtige, grüne Apfelaromen, frische Säure, freundlich offen und sehr zugänglich. Ein idealer Begleiter für ein steirischs Backhendl, Wiener Schnitzel oder zu deftigen, kalten Vorspeisen.
€ 6,20; weingutschwarzl.at


Mehr zum Thema

Rezept

Oktopussalat wie in Neapel

Ein herrlich erfrischend-meeriges Mittagessen an einem warmen, sonnigen Tag – sei es in Süditalien oder Österreich.

Rezept

Lachs Teriyaki auf Gemüsebett

Wir präsentieren ein köstliches Rezept von »Herbeus Greens«, mit Koriander, der mittels nachhaltigem Vertical Farming angebaut wurde. Nachkochen lohnt...

Rezept

Frühlingsrisotto aus Hirse mit Roter Beete

Die baltische Küche steckt voller kulinarischer Überraschungen – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Baltikum« von Zuza Zak.

Rezept

Bœuf Bourguignon

Die beiden Hauptzutaten dieses ursprünglich rein regionalen Gerichtes sind, wie der Name schon sagt, Rind und Burgunder – unser Rezept präsentiert das...

Rezept

Grüner Spargel aus dem Elsass, Sauerampfer und Schafsjoghurt, Getreidevinaigrette

Mitten im malerischen Elsass im altehrwürdigen Luxushotel »Le Chambard« hat Sternekoch Olivier Nasti dieses vegetarische Frühlingsgericht aus Spargel...

Rezept

Kaltes Huhn mit Kräutermajonnaise und jungem Gemüse

Rezepttipp von Spitzenköchin Léa Linster aus ihrem Kochbuch »Das Gelbe vom Ei«.

Rezept

Ligurische Ostertarte mit Artischocken und Mangold

In Ligurien wird diese Tarte traditionell zu Ostern mit lokal wild wachsenden Mangold »Erbette« gebacken. Wir machen sie mit jungem Mangold oder...

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.