Matcha Green Goddess-Salat

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Der Countdown läuft – die Tage werden wieder länger, die Temperaturen steigen und der Winterblues schwindet schon langsam. Zeit, seinem Körper und Geist auch eine Detox-Phase zu gönnen, denn nur wer von Innen gereinigt ist, kann besser in den kommenden Frühling starten und diesen in vollen Zügen genießen. Wer gerade zu Mittag eine extra Portion Energie braucht, aber nicht zu voll den Arbeitsnachmittag starten möchte, der zaubert sich den Matcha Green Goddess-Salat von Kissa – am besten portioniert mit den »Supermodel’s Secret To Go«-Sticks (erhältlich auf www.kissatea.com und im ausgewählten Fachhandel).

Für das Dressing:

Zutaten (2 Personen)

1
Avocado
2
TL
Tahina
1
TL
Misopaste
4
EL
Olivenöl
1
EL
Sesamöl
6
EL
Wasser
1/2
Bund
Basilikum
1/2
Bund
Petersilie
1/2
Bund
Kerbel
1/2
Bund
Koriander
1
Zitrone, Saft ausgepresst
2
EL
Apfelessig
1/2
TL
Salz
Pfeffer

Außerdem:

Zutaten (2 Personen)

2
kleine Römersalate
1
Bund
Radieschen
2
Babygurken
50
g
Macadamianüsse
20
g
Favabohnen, gekocht und geschält
1-2
Zweige
Thaibasilikum
Olivenöl
  • Fruchtfleisch einer halben Avocado und alle restlichen Zutaten für das Dressing im Standmixer cremig pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Römersalat längs halbieren und auf der Schnittfläche kurz anbraten, sodass er Farbe bekommt.

  • Salat auf Tellern verteilen, Radieschen mit einer Mandoline darüber hobeln. Gurken längs in unregelmäßige Stücke schneiden und auf dem Salat verteilen. Restliche Avocado mit einem Löffel aus der Schale lösen, in Scheiben schneiden und ebenfalls auf dem Salat anrichten.

  • Green-Goddess-Dressing darüber träufeln.

  • Macadamianüsse grob hacken und zusammen mit den Favabohnen und Thaibasilikum auf dem Salat verteilen.

Mehr zum Thema

Rezept

Tuna mit Spargelsalat

Frühlingszeit ist Spargelzeit: Constantin Fischer kombiniert weißen Spargel mit Thunfisch, Bärlauch und frischen Blüten.

Rezept

Wildsalat mit Roter Rübe

Zum italienischen Kräutersalat wird frisch gemachtes Makrelenmousse serviert.

Rezept

Couscous-Salat

Rezept von Paul Ivic, Restaurant ­»Tian«, Wien, Österreich – aus dem Kochbuch »Grillen, Picknick & Feste im Freien. Vegetarische Sommer­küche«,...

Rezept

Heringsschmaus: Roter Saiblingssalat

Mit dem Aschermittwoch beginnt offiziell die Fastenzeit und dabei steht vor allem eines ganz oben auf dem Speiseplan der Österreicher: Heringsschmaus.

Rezept

Couscous Garnelen Salat mit Honig-Senf-Dressing

Eine wunderbar frische, sommerliche Salat-Variante.

Rezept

Tomaten Burrata Salat

Der sommerliche Salat mit köstlicher Burrata von Food Blogger Julian Kutos ist schnell zubereitet.

Rezept

Nudelsalat

Der Salat-Klassiker wird in dieser Variante mit Thunfisch und Gemüse zubereitet.

Rezept

Chicken Salad

Perfekt für warmes Sommerwetter: ein knackiger Gemüsesalat mit asiatisch angehauchten Hühnerflügeln.

Rezept

NUSSYY® gesunder Beef-Salat

Frische Komposition mit saftigem Rindfleisch und fruchtigen Noten von Heidelbeere und Apfel.

Rezept

Panzanella

Ein italienischer Brotsalat mit viel Gemüse, Basilikum und Olivenöl aus Julian Kutos' Kochbuch »Simply Pasta, Pizza & Co«.

Rezept

Oktopus / Exotischer Salat

Bei dieser Kreation von Constantin Fischer treffen zarte Tentakel auf aromatisches Gemüse und Frucht.

Rezept

Warmer Quinoasalat mit rote Bete und Orangen

Ein gesunder und veganer Vitaminkick für die kalten Tage. Aus dem Kochbuch »100 Food Blogger haben wir gefragt«.

Rezept

Linsensalat mit Salsa

Perfekt fürs Büro oder Picknick ist dieser Salat zum Mitnehmen aus dem Kochbuch »Selbstgemacht im Glas«, erschienen im Brandstätter Verlag.

Rezept

Ochsenherz Pfirsich Salat

Julian Kutos serviert einen bunten Sommersalat mit saftigen Ochsenherz Tomaten, fruchtigen Weingartenpfirsichen und cremiger Burrata.

Rezept

Artischocken-Spargel-Salat

Edel und fein – auch so kann Salat aussehen: Zarte Spargelstangen vereinen sich mit kecken Sepioline und kleinen Artischocken.

Rezept

Spargel-Morchel-Salat

Geschmackvolle Kombination: Spargel und Morchel sprießen nicht nur zur gleichen Zeit aus dem Boden, sie ergänzen sich im Salat auch geschmacklich.

Rezept

Salat von jungen Karotten und Löwenzahn mit Vogelmieren-Vinaigrette und Pumpernickel

Ein Frühlingssalat vom Wildkräuter­spezialisten Meinrad Neunkirchner: Karotten und Löwenzahn werden mit Vogelmieren-­Vinaigrette mariniert. Meinrad...

Rezept

Lauwarmer Artischockensalat mit Kräutern

Rezept von Heinz Reitbauer, Restaurant »Steirereck«, Wien.

Rezept

Taboulé vom rohen Karfiol mit frischen Kräutern

Severin Corti präsentiert ein Rezept für ein frühlingsfrisches ­Taboulé nach levantinischer Inspiration, nur unvergleichlich knackiger und...