Mango-Chutney

© Eisenhut & Mayer / Brandstätter Verlag

© Eisenhut & Mayer / Brandstätter Verlag

für 6 Gläser à 156 ml

Zutaten

4
große, reife Mangos (insgesamt 1 kg Fruchtfleisch)
2
orange Chilischoten
200
g
Rohrzucker
40
g
frischer Ingwer, fein gehackt
100
ml
Obstessig (z.B. Apfelessig)
6
Kardamomkapseln, die Samen daraus, zerstoßen
1/2
TL
Zimtpulver
1
Zitrone, den Saft davon
Salz
  1. Mangos schälen, entkernen und das Fruchtfleisch sehr klein würfeln. Chilis entkernen und fein hacken.

  2. Zucker in einen Topf geben und unter ständigem Rühren leicht karamellisieren lassen. Mango, Ingwer und Chili hinzufügen und unter Rühren mit karamellisieren.


    Vorsicht: Die Masse wird sehr heiß und kann spritzen! Dann den Essig unterrühren.

  3. Kardamom und Zimt zur Mangomasse geben und unter gelegentlichem Rühren ca. 1 Stunde einkochen.

  4. Kurz vor Ende der Garzeit den Zitronensaft und etwas Salz dazugeben.

  5. Chutney kochend heiß in die vorbereiteten Gläser füllen und verschließen.

Aus: »Selbstgemacht im Glas« von Nikolaus Tomsich (Herausgeber), Eva Derndorfer und Elisabeth Fischer (Autorinnen); erchienen im Christina Brandstätter Verlag; 232 Seiten, € 34,90 (E-Book € 19,99)
www.brandstaetterverlag.com/selbstgemacht-im-glas