Lauwarme Reisnudeln mit Rindfleisch, Ingwer, Limetten, Kernöl und Thai-Basilikum

Reisnudeln mit Kernöl

Michael Markl

Reisnudeln mit Kernöl

Reisnudeln mit Kernöl

Michael Markl

Zutaten (6 Personen)

1-2
Frühlingszwiebeln, fein geschniten
1
gut daumengroßes Stück Ingwer, in feinste Streifen geschnitten
2
Limetten
1
Bund
Thai-Basilikum, gewaschen
rote Thai-Chili nach Geschmack
4
EL
Thai-Fischsauce
400
g
schmale Reisnudeln
8
EL
Kernöl
400
g
mageres Suppenfleisch, etwa Tafelspitz
1
TL
Zucker
100
g
Zuckerschoten, der Länge nach in Streifen geschnitten
2
EL
gesalzene Erdnüsse, fein gehackt
3
Stangen
Sellerie, fein geschnitten
  • Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Ingwer, Limettensaft und Fischsauce mit dem Zucker und Ingwer vermengen und mit Kernöl zu einer Sauce aufschlagen. 
  • Nudeln laut Packungsanleitung zubereiten. In tiefen Tellern jeweils eine Portion Nudeln arrangieren, mit Sellerie, Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln bestreuen, ­einige Scheiben Rindfleisch darübergeben, mit gehackten Erdnüssen und Chili garnieren.
  • Thai-Basilikum großzügig rundherum verteilen, mit der Sauce begießen und mit Stäbchen servieren.

 

Fotos: Michael Markl
Foodstyling: Martina Willmann

Aus Falstaff Nr. 06/2015

Mehr zum Thema

Rezept

Sommerrollen

Der krönende Abschluss des Sommers: Sommerrollen. Schnell gerollt, gefüllt mit buntem Gemüse, serviert mit Limettensauce.

Rezept

Knuspriger Thaisalat mit Speck

Für diesen exotischen Salat frittiert Food Blogger Julian Kutos Speck und Ei.

Rezept

Süßsaures Tofu-Gemüse

Rezept von Sohyi Kim, »Kim kocht«, Wien.

Rezept

Papayasalat mit wokgegrilltem Tintenfisch - Goi Muc Nuong

In Thailand und Vietnam wird knackige, noch nicht ausgereifte grüne Papaya mit frischen Kräutern und einem Dressing aus Fisch­sauce, Limettensaft und...

Rezept

Gyoza mit Pilzfüllung

Asiatisch für Fingerfertige: Das kleine feine Teigtascherl aus Japan.