Lammragout in Weinblättern

© Rotpunktverlag/Gabi Kopp

© Rotpunktverlag/Gabi Kopp

Zutaten (4 Personen)

10
eingelegte grosse Weinblätter
300
g
Lammschulter oder Gigot, in Stücken von 3cm
50
ml
Olivenöl
1
Zwiebel, grob gehackt
50
g
Zucchini oder Auberginen, in Würfeln
80
g
Tomaten, in Würfeln
100
ml
Weisswein
4
Kirschtomaten
1
TL
Salz
1/2
TL
Pfeffer
  • Weinblätter unter fliessendem Wasser voneinander lösen, Stiele entfernen. Wenn die Blätter sehr salzig sind, 1 Std. in eine Schüssel mit Wasser legen. Herausnehmen und abtropfen lassen.

  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch heiss anbraten.

  • Zwiebeln, Zucchini und Tomaten hinzufügen und 5 Min. weiterbraten.

  • Mit Weisswein ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Mit 50 ml Wasser aufgießen und 30 Min. zugedeckt auf kleiner Hitze köcheln.

  • Ofen auf 200° vorheizen und eine Ofenform bereitstellen.

  • 2 breite Tassen oder kleine Schalen mit 4 Weinblättern so auslegen, dass die Blattrippen oben sind und die Blattspitzen über den Rand schauen.

  • Fleisch-Gemüse-Ragout in die Schalen verteilen. 1 Weinblatt darüberlegen und die unteren Blättern einschlagen.

  • Die Päckchen stürzen und in die Ofenform legen. Kirschtomaten dazwischenlegen und den restlichen Jus darübergiessen.

  • 45 Min. mit Alufolie bedeckt im Ofen backen. 10 Min. vor Schluss die Folie entfernen.

  • Die Päckchen auf einen Teller legen, halbieren, etwas Jus darübergiessen und mit den Kirschtomaten dekorieren.

  • Dazu passt Joghurt.

Tipp

Es können auch frische, kurz in Salzwasser blanchierte Weinblätter verwendet werden. Als Hauptgericht: ein ganzes Päckchen pro Person.

© Rotpunktverlag

Gabi Kopp
Meze ohne Grenzen 
Verlag: Rotpunktverlag
Preis: CHF 38
ISBN-Nr.: 978-3-85869-757-8
www.rotpunktverlag.ch 

Mehr zum Thema

Rezept

Rind alla Cortecca

Das Gericht »Manzo alla Cortecca« kommt aus der italienischen Region Veneto – gekocht wird es von Massimo Alajmo.

Rezept

Vegetarisch: Herbstliche Rote Rüben-Waffel

Mit ihrem Gericht unter dem Titel »Herbst-zeitlos« kochte sich Sarah Jahn auf den zweiten Platz des YTC 2020 in der Kategorie »Gemüseküche«.

Rezept

Gletscherschliff. Fenchel. Grüll-Kaviar

Ein raffiniertes Rezept mit Gletschereis und Kaviar von Spitzenkoch Andreas Döllerer. Seine kreative und immer außergewöhnliche »Cuisine alpine« ist...

Rezept

Cipolla al Formaggio Ragusano

Geschmorte Zwiebel mit Knoblauch und Käse – dieses Gericht von Ciccio Sultano ist auf den Genuss eines Glases Rosé Champagner abgestimmt.

Rezept

Sardellen mit Fisolensalat, Mais und Mangold

Ein herrliches Sommer-Rezept aus der kroatischen Küche: Frische Sardellen, Fisolen, gebratene Maiskolben und Mangold.

Rezept

Lexus Ceviche

Eddi Dimant vom Restaurant »Mochi« verrät uns sein Rezept für köstliches Ceviche mit Goldforellen und weißem Spargel.

Rezept

Gebackene Ricotta mit Fenchel-Orangen-Salat und gerösteten Nüssen

Die Ricotta bekommt im Rohr herrliche Röstnoten angebacken, dazu passen frischer, fein gehobelter ­Fenchel und zart säuerliche Orangen – die Nüsse...

Rezept

Spargel-Trüffel-Tortellini mit Birne und Ahornsirup

Ein sommerliches Pasta-Rezept von Philipp Dyczek aus dem Grazer »Artis«. Er verfeinert das Gericht mit einer Miso Beurre blanc.

Rezept

Gedämpfte Auster mit Apfelessig-Emulsion und Estragonöl

Ein herrlich sommerliches Rezept für alle Austern-Fans von Spitzenkoch Tobias Fesser von der »XO Seafoodbar« in Hamburg.

Rezept

Dreierlei Bärlauch-Makis

Klassisch werden Makis mit Nori-Blättern – einer getrockneten Seetang-Art – ummantelt. Wir präsentieren ein Rezept mit blanchiertem Bärlauch aus dem...

Rezept

Frühlingswurzelgröstl, Wildkräuteremulsion und marinierter Amur

Eine raffinierte Vorspeisenvariation perfekt für den Frühling: Frühlingswurzelgröstl mit mariniertem Amur von Spitzenkoch Gerhard Fuchs.

Rezept

Pochierte Eier mit Seidentofu und XO-Sauce

XO-Sauce wurde in den 1980er-Jahren im legendären »Spring Moon Restaurant« in Hongkong erfunden. Sie wird aus luftgetrockneten Shrimps und...

Rezept

Oeufs en Meurette

Ein Klassiker aus Burgund: Diese ganz traditionellen Eier in Rotweinsauce gehören dort zum Standard-Repertoire eines jeden Wirtshauses.

Rezept

Hühnersulz mit Kräutertopfen

Der Spitzenkoch Rudi Obauer (Restaurant »Obauer«) zeigt, wie Sie Hühnersülze selbst zubereiten können und mit Kräutertopfen kombinieren.

Rezept

Schafkäse mit Kernöl und Pfirsich

Im Handumdrehen fertig ist diese Vorspeise mit fruchtigem Akzent.